Wohnzimmer planen

#1
Hallo!

Uns steht nun die Wohnzimmerplanung bevor und ich wollte um eure Unterstützung bitten.
Sehr viel Möglichkeiten gibt es ja eh nicht, weil sich lt. Grundriss die Einrichtung von selbst ergibt.
Was ich noch anmerken möchte, dass wir gerne einen Heizkamin im Wohnbereich hätten (der im Grundriss eingezeichnete Kamin wird vom Wohnzimmer ins Zimmer1 versetzt werden; ist leider im Grundriss noch nicht geändert).
Wo würdet ihr den Heizkamin platzieren?

Danke für eure Mithilfe!

LG, Helga
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administrator
#2
AW: Wohnzimmer planen

Hallo Helga,
im Küchenplanungsthread ist im Bereich Küche bzw. Diele noch eine Nische. Ist für den WZ-Bereich nicht ganz so wichtig, nur der Vollständigkeit halber.

Auch hier wären ein paar Infos gut.

Gibt es Möbel, die ihr weiterverwenden wollt? Vielleicht mal die Abmessungen und Materialien dazuschreiben.

Generell .. was soll rein? Große Schrankwand? Kleine Medienbank?

Usw.
 
#3
AW: Wohnzimmer planen

Hallo Kerstin!

Ich konnte den Grundriss vom EG (den ich im Küchenforum angeschlossen habe) auf Grund der Größe (größer als 100 KB) nicht anhängen, daher habe ich den Erstentwurf angeschlossen. Der richtige Grundriss ist der mit der Ecke in der Diele - aber für die Wohnzimmerplanung nicht unbedingt zu berücksichtigen.

Ich hätte mir bei der Einrichtung eine schlichte und einfache, klare Linie vorgestellt.
Eher Markenmöbel (z.B. Hülsta oder so), da die Einrichtung doch auf lange Zeit ausgerichtet sein soll (ich werde wahrscheinlich dann nicht mehr umziehen). Möbel sollen modern aber auch zeitlos sein. Sehr viel Platz für Möbel ist eh nicht vorhanden (Stellplätze auf Grund der vielen Fenster ist eng).

LG, Helga
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
AW: Wohnzimmer planen

.. also richtest Du Dich total neu ein? Beschreibe doch bitte die geplante Nutzung vom WZH und welche Möbelstücke Du Dir vorstellst ;)
 
#5
AW: Wohnzimmer planen

Hallo,

...ja, ich richte mich ganz neu ein.
Also an den Seiten mit den Fenstern würde ich eine Sitzecke hinstellen wollen und gegenüber davon halt eine Wohnwand (soll aber eher auf das wenigste beschränkt bleiben, also keinen Verbau der ganzen Wand) mit TV.
Anschließend hätte ich dann noch einen Heizkamin geplant.

Od. eine andere Variante: an der langen Wand die Sitzgelegenheit und gegenüber so ein TV-Stand-Möbelstück (drehbar) - wenn du weißt was ich meine?!.

LG, Helga
 
#6
AW: Wohnzimmer planen

für wieviel Personen sollen den Sitzgelegenheiten in den Raum? Sitzt, lümmelt oder liegt ihr bevorzugt beim Fernsehen; gibt es noch andere Beschäftigungen als TV-gucken, welche im Wohnzimmer stattfinden?
 
#7
AW: Wohnzimmer planen

Wir sind 2 Erwachsene und 1 Kind (5 Jahre).
Wir liegen schon gerne mal vor dem TV auf der Couch herum; unser Sohn spielt auch gerne im Wohnzimmer.

LG, Helga
 

KerstinB

Administrator
#9
AW: Wohnzimmer planen

Im Küchenforum habe ich ja hauptsächlich die Küche mal reingeschubst. Habe dabei aber auch mal an Wohn- und Essbereich gedacht.

Grundriss:
kf_helga72_20110120_Var1_Grundriss.jpg

Dabei stelle ich mir 2 ggü.-stehende Sofas so ca. 190 bis 200 cm breit vor. Rechts an der Wand dann eine flache Schrankreihe mit dem TV .. dann vielleicht ein Regal für Medien/Bücher. Es folgt der Eingangsbereich und dann noch eine schmale Glasvitrine
kf_helga72_20110120_Var1_Ansicht3.jpg
 
#10
AW: Wohnzimmer planen

.. viel Platz zum spielen, bleibt bei soviel Möbel natürlich nicht mehr - aber das Kind kann ja auch zu den Nachbarskindern spielen gehen - ist eh praktischer ;D
 
#11
AW: Wohnzimmer planen

Na a, der Raum ist zwar nicht klein, aber mit rund 36 qm nun auch kein Ballsaal. Mein Koch/Wohnraum wird auch schon 27 qm haben und ich gönne mir nur den wohnlichen Essplatz .. so dass man hier sagen muss, für Sofaecke 9 qm mehr. Ist halt nicht so üppig.

Allerdings, der Junge ist 5 Jahre, die Phase, wo noch gern im WZ gespielt wird, dauert max. noch weitere 5 Jahre. Und wozu sollen Kinder sonst auch Kinderzimmer bekommen :smoke:
 
#12
AW: Wohnzimmer planen

Was mir sofort auffiel: die Terassentür geht falsch rum auf. Wenn Du mit einem Tablett aus dem Küchenbereich nach draußen willst, musst Du immer um die Tür drumrum laufen. Rechts angeschlagen wäre deutlich praktischer.
... aus dem Esszimmer-Thread

@Martin, du meinst im Originalgrundriss? Ist mir auch aufgefallen, deshalb habe ich es im Alnogrundriss gleich umgesetzt :cool:
 
#13
AW: Wohnzimmer planen

Hallo Kerstin,

Ich glaube, dass die 2 Sofas um die Ecke angeordnet (also jeweils vor dem Fenster) bzw. ein Ecksofa den Raum nicht so stark begrenzen würden.

Was sagst du dazu?

LG, Helga
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
AW: Wohnzimmer planen

hallo zusammen!
ich habe ein anliegen! ich habe kürzlich eine wohnung gekauft und möchte nun das wohnzimmer sehr gemütlich einrichten. nur ich bin völlig untalentiert. wie kann ich mir professionell und günstig helfen lassen? liebe grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#15
AW: Wohnzimmer planen

Hallo Alsa,
wir sind hier zwar mehr Laien, aber grundlegende Ideen können wir sicherlich auch liefern.

Daher am besten einen eigenen Thread hier im Wohnzimmerforum eröffnen, den Grundriss ranhängen und beschreiben, was du dir so vorstellst, was im Wohnzimmer alles ablaufen soll usw. Lieblingsfarben, vielleicht Links zu ein paar Bildern, wo dir der Stil gefällt usw.
 
Oben