Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

#1
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und über das Küchen-Forum auf dieses Forum hier aufmerksam geworden. Wir sind gerade dabei eine im Bau befindliche Wohnung zu planen. Nachfolgend findet ihr zum Thema Küche den aktuellen Planungsstand:
Neubau Küchenplanung - Küchen-Forum

Das Wohnzimmer bzw. die komplette Wohnung bekommt einen anthrazitfarbenen Boden aus Feinsteinzeug mit den Maßen 60x30 cm.
Neue Möbel werden wir uns vorher erst mal nicht neu kaufen, die alten müssen noch ne Weile heben. Folgende Möbelstücke wären zu berücksichtigen:

- Esstisch 180x90 cm incl. 6 Stühle (grau-blaue Bezüge der Stühle, Holztisch)
- L-Sofa ca. 270 cm/ 230 cm (brauner Stoff, grobe Struktur)
- Relax-Liege 160x55 cm (könnte aber bei platzmangel auch in einen anderen Raum)
- Sideboard 189x61x42 cm (mit diversen HiFi Bausteinen drauf) (Nußbaum-Optik, Türenelemente weiß)
- Wohnzimmertisch 120x50x34 cm (Nußbaum-Optik)
- Highboard 190x40x90 (wie Sideboard)
- Flatscreen TV 42 Zoll 100x62 cm (hängt momentan an der Wand über Sideboard)
- Glas-Vitrine 67x32x176 cm

Einen groben Entwurf habe ich schon mal gemacht, aber ich bin noch überhaupt nicht zufrieden. Im Küchen-Forum habe ich bzgl. der Sofa-Position auch bereits Hinweise bekommen (gangbildend). Ich frage mich wie wir unser Sofa optimal in den Raum stellen können, da es ja durch die L-Form doch etwas sperrig ist.

Dann beschäftigt uns das Thema Wandgestaltung auch noch sehr. Zum einen was an die Wände dran soll (Rauhfaser, Tapeten, Putz, ??). Im Kaufpreis der Wohnung sind standardmäßig Rauhfasertapeten dabei, gefällt meiner besseren Hälfte aber überhaupt nicht. Auch hier spielt das Thema Geld eine wichtige Rolle. Grundsätzlich stellen wir uns einen modernen Raum vor, der farbliche Akzente haben darf/ soll. Wir haben keine Angst vor Farben :-) Außerdem fragen wir uns was der richtige Kontrast zu den Böden sein könnte. Ich denke weiße Wände zu dem dunkeln Boden ist ein bisschen arg krass.

Ich würde mich über Tipps bzgl. der Wohnraumgestaltung sowie der Anordnung der Möbel sehr freuen. Der angehängtge Entwurf zeigt mal den Grundriß der Wohnung, die angedachte Küche habe ich auch bereits eingefügt.

Ich bin gespannt auf eure Vorschläge! Vielen Dank vorab.

Viele Grüße,
Andrej
 
#2
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Habe den Anhang vergessen...

P.S. Das Küchenfenster planoben wird es nich geben. Das ist noch ein älterer Plan in dem das Fenster noch eingezeichnet war.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administrator
#3
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Hallo Andrej,
kannst du nochmal einen Leerplan mit anhängen, in dem man die WZ-Maße gut erkennen kann?

Planlinks soll erst die WZ-Tür (Glas?) und dann noch ein festes Glaselement kommen?

Abstand Sofa/Fernseher ... ich habe nur einen 32 Zoll-Fernseher .. bei mir beträgt der Abstand gut 300 cm (Auge - Front Fernseher). Bei euch sieht der bei der bisherigen Planung recht gering aus. Reicht dir das? Wie würdest du den Abstand einschätzen?

Kann man das Sideboard oder das Fernsehboard in der Breite trennen oder muss das durchgehend angebracht werden?

Was muss alles zum Fernseher (DVD-Player etc.) untergebracht werden?

Können wir als Basis von der Küchenplanung von meiner Variante mit der mittleren Trennwand ausgehen?
 
#4
Hallo Kerstin!

So trifft man sich wieder :-) Danke für die Bereitschaft uns auch beim Wohnzimmer ein paar Tipps zu geben.
Plan habe angehängt, hoffe der ist besser lesbar. Zu deinen fragen:

- die Wohnzimmertüre wird aus Glas sein, das Glaselement links (vom Wohnzimmer aus betrachtet) wollen wir nicht, da wir in diesem Bereich eine kleine Garderobe anbringen wollen.
- der Abstand zwischen TV und Sofaplätze direkt gegenüber beträgt heute ca. 3,50 - 3, 80 Meter, das empfinden wir heute als angenehm. Der Abstand in meiner jetzigen Planung ist wohl etwas geringer. Wie gesagt ist keine gute Planung... :-/
- das Sideboard lässt sich nicht trennen. Das ist quasi ein niedriger Schrank mit 4 Türen der durchgehend läuft. Auf dem Sideboard steht heute 2 Türmchen, beide ca. gleich hoch. Ganz links auf dem Sideboard außen Receiver-Baustein, CD-Player Baustein oben drauf. Rechts daneben DVD Player, MD Player und Sat Receiver.

Als Basis können wir von der Küchen Variante von dir mit der Wand dazwischen ausgehen.

Super, vielen Dank!
 

KerstinB

Administrator
#6
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Kann man eigentlich das Sofa trennen? Und evtl. nur in 270 cm Breite nutzen?

Rechts die Balkon/Terrassentüren sind als Schiebetüren geplant - oder nur Festelemente?
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Thema Wände nur verputzt ob Filzputz oder Glattputz ist Geschmackssache, Tapete kann man jederzeit immer noch draufmachen. Streichen dann je nach Geschmack, ich würde Grundsätzlich erstmal alles weiß machen dann möblieren und wenn einem dann der Sinn nach etwas anderem steht ist eine einzelne Wand ja innerhalb einer Stunde gestrichen
 
#8
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Das Sofa lässt sich leider auch nicht trennen - das schränkt es leider etwas ein. :(
Die Balkontüre die ursprünglich in der Küche geplant war kommt nach rechts außen ins Wohnzimmer. Lediglich das Fenster in der Küche soll ein Schiebefenster werden.

@Frankebu
Danke für die Hinweise zwecks Wände.*top*
 

KerstinB

Administrator
#9
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Die Balkontür kommt an die schmale Stelle - oder?

Und planrechts im Wohnzimmer, wo BRH=0 steht, das ist auch eine Balkondoppeltür oder nur Festverglasung. Es geht einfach darum, muss da die Benutzung gesichert sein oder wie ist es gedacht?
 
#10
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Und noch ne Frage .. wie nutzt ihr denn gewöhnlich das große Sofa? Beide auf der 270er Fläche? Einer mit den Beinen auf der 230er Fläche? Nur zum Fernsehen oder auch zum Lesen, Faulenzen usw.?

Eine Trennung zwischen den beiden Schenkeln muss es doch geben, sonst würde man das ja gar nicht transportieren können. Werden die Teile irgendwie eingehängt und das sieht dann nicht aus, wenn es getrennt ist?

Wenn euch nach Farbe ist, würde ich mir übrigens jetzt schon über Möglichkeiten Gedanken machen. Warum erst alles weiß machen, wenn man da schon anderes will?

Flieder oder Grüntöne würden mir einfallen.
 
#11
Genau richtig, die Balkontüre kommt an die schmale Stelle. Planrechts sind 2 bodentiefe Fenster mit französischem Balkon, d.h. diese gehen wie Flügel nach Innen auf (zum Lüften z.B.). Findest Du das nicht so geschickt? Auch hier haben wir noch Einfluss, allerdings haben wir uns grundsätzlich schon Bodentiefe Fenster gewünscht.
Das Sofa lässt sich zum Transport selbstverständlich trennen. Das kürzere Teil wird im längeren seitlich eingehängt. Allerdings steht das kürzere Teil nicht richtig ohne das Längere, da fehlt wohl ein Fuß. Sieht aber glaube ich auch doof aus, war vom Hersteller meine ich nicht vorgesehen. Aber auch da kenne ich mich nicht im Detail aus. Das Sofa nutzen wir beide und zwar beide Seiten. Heute steht das kürzere Teil parallel gegenüber der Wand an der der TV hängt, d.h. Auf der kürzeren Seite sitzen wir normalerweise. De längere Seite links steht an der Außenwand am Zimmerende und auf der Seite liegen wir auf öfter mal rum. Das Sofa ist eigentlich schon zentraler Punkt im Wohnzimmer, dort schauen wir TV, lesen, Surfen im Netz, ...
Bezüglich Farben wollend wir das auch vorher schon entscheiden, da die Baubeschreibung vorsieht, dass der Maler Rauhfaser Tapeten dran macht und diese weiß streicht. Ob der das dann in Farbe macht, reist es auch nicht raus preislich, aber weiße Wände sind nix für uns. Im Wohnzimmer habe wir heute auch 2 gegenüberliegende Wände in einem Sesamfarbenen Ton gestrichen. Grün Töne oder Flieder klingt auch nicht verkehrt. Meine bessere Hälfte war direkt angetan von den Farben die Vanessa in ihren Entwürfen genutzt hat. Punktuell kann ich mir das schon vorstellen...

Vielen dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Nachdem ich noch keine richtigen Ideen für die Möbelplatzierung habe, nochmal zur Wand usw.

Ich habe mich ja erstmals direkt für farbige Tapeten entschieden. Bei mir sind es alles Vliestapeten geworden. Die können direkt tapeziert werden. Und es gibt da wirklich tolle Farben und auch Farbkompositionen. Ich habe sehr viel auf der AS Creation Seite herumprobiert und angesehen. Mir viele Muster kommen lassen und bin jetzt richtig zufrieden. Die Muster habe ich immer wieder mit Fliesen, Möbelfarbe usw. abgeglichen, bis ich zufrieden war.

Und ich sage, es sieht schöner und edler aus, als gestrichene Rauhfaser. Vielleicht läßt sich da bei euch ja auch entsprechendes planen und mit dem Maler vereinbaren, dass ihr die Tapeten besorgt und er sie mit entsprechendem Kleber (für Vliestapeten braucht man wohl einen anderen Kleber) statt der Rauhfaser an die Wand bringt.
 
#13
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Danke für den Hinweis, Kerstin. An Tapeten haben wir auch schon gedacht. Der Hinweis auf die AS Creation Seite (ist das ein Hersteller?) ist gut, ich glaube das machen wir auch mal und das mit den Mustern hört sich auch super an - gute Idee. Klar, der Maler macht das wir ihm sagen. Ein bestimmtes Budget ist vom Bauträger eingeplant, alles andere ist uns überlassen...

Ja, das Platzieren der vorhandenen Möbel gestaltet sich als wirklich schwierig. Wir haben gestern auch noch mal gegrübelt und in Erwägung gezogen den Sofa-Bereich samt Sideboard um 90° nach rechts zu drehen, also Sideboard und TV an die Wand gegenüber von den bodentiefen Fenstern. Das längere Stück Sofa an die Wand (gegenüber Küche) und das kürzere in den Raum rein parallel zu Esstisch. Damit ist der Gang weg wenn man in das Wohnzimmer reinkommt, allerdings haben wir dann einen Gang zwischen Sofa und Eßtisch... Aber ich denke das wäre das kleinere Übel.

Kannst Du mir eine Software empfehlen um den Raum mal zu palnen? Habe gestern ein wenig mit dem Schöner Wohnen Online Tool probiert, aber dort habe ich nicht mal Sideboards oder Wohnzimmerschränke gefunden...

Grüße,
Andrej
 
#14
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Kostenlos ... den Alnoplaner, wenigstens zum Platzieren und moderne Sideboards kann man auch ganz gut mit den Einzelteilen aus den Sonderartikeln und der F4-Taste nachbilden.

Ich selber benutze sonst auch schon mal den VA Hausdesigner. Da sind auch nicht alle Möbel enthalten, aber man kann Farben etc. anpassen. Fotos von Tapeten, Fliesen etc. als Texturen hinterlegen. So habe ich die Farben in meinem Wohnzimmer etc. geplant. Kannst ja mal in meinen Thread gucken und Planung und Realität vergleichen.
 
#15
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Lassen sich mittlerweile *.acp Dateien hochladen? Habe mal etwas weiter gefeilt und mittlerweile ist mir auch der Grundriss und ein paar Einrichtungsgegenstände und der Boden gelungen.... ;)

Aber ich könnte bestimmt noch etwas von Deiner Erfahrung profitieren, Kerstin. So ist mir noch nicht ganz klar wie ich z.B. nur eine Wand mit einer Textur versehen kann?! Bei mir wird gleich das ganze Zimmer eingefärbt...
 
#16
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Das ist Try und Error ... nur die Wand anklickern und nicht mit der Pipette übernehmen.

ACP-Dateien können jetzt hochgeladen werden.

Nur, damit hier keine falschen Eindrücke entstehen ... ich bin kein VA-Profi und habe mir da auch so meine Wege zurecht gelegt ;)
 
#17
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Ja, das habe ich auch schon gemerkt. Aber es geht immer besser. Bei der Küche tue ich mich noch etwas schwer, das ist nicht so prkatisch wie im Alno Planer und Deinen Entwurf bekomme ich auch nicht so gut hin.

Ich hänge jetzt einfach mal meinen aktuellen Stand rein. Bei den Möbeln habe ich mir Mühe gegeben die so detailgetreu wie möglich abzubilden. Das Sofa hat zwar keine Rundung sondern ist eckig, aber von den Maßen her passt es...

Oh ich merke gerade das doch keine ACP Dateien hochgeladen werden können :-\
 
#18
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Oh, könnte sein, dass Michael das nur für Moderatoren eingerichtet hat. Werde ihn mal neu bitten ;)
 
#19
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Andrej, das Hochladen von ACP-Dateien klappt. Ich habe es versucht und Michael hat es auch nicht auf Moderatoren etc. beschränkt. Versuch es nochmal und erzähl dann mal, welche Fehlermeldung du erhältst.
 
Oben