Wie hoch fliest man im Badezimmer?

#1
Hallo,

war schon im Küchenforum aktiv!!
Jetzt üb ich mich mal hier.......
Jetzt wollt ich mal wissen, wie fliest man im moment das Badezimmer?
Ganz hoch halb hoch?
Alles, lässt man manche Wände frei nur Putz?

lg steffi
 

KerstinB

Administrator
#3
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

In meinem zukünftigem kleinen Bad


Wird der Bereich Dusche auf ca. 205 cm Höhe gefliest, 2 Musterstreifen innen deckenhoch.

Dann noch der Bereich ums Waschbecken und WC ca. 135 bis 150 cm hoch.

Der Rest wird verputzt und dann gestrichen.
 
#4
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

mh, ok.

Kerstin, was würdest du mir hier empfehlen?
Ich habe überlegt Dusche ist ja eh ein muss.
WC 1,50 und bei den Waschbecken auch 1,50
Die Badewanne umranden mit Fliesen und gut oder?
 

KerstinB

Administrator
#6
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Stefanie .. so pauschal kann man das doch gar nicht sagen. Dazu müßte man mal die Planung sehen. Es soll ja nicht einfach nur gefliest werden, sondern auch nach etwas Gewolltem aussehen.
 

KerstinB

Administrator
#8
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Das sieht doch soweit ganz gut aus. Die Duschecke würde ich alledings mind. 200 cm hoch fliesen.

Und, du solltest mal probieren, wie es mit den Fliesen quer aussieht.
 
#9
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

ich habe mir überlegt ob ich bei der Tür links gar nicht fliese sonder einfach Putz lasse?
Und auch beim WC nur die Rüchwand fliese, rechts und links gar nicht.
 
#10
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Beim WC würde ich auf jeden Fall in Nischentiefe fliesen ... denke mal an Stehpinkler ;)

Links der Tür und die Fensterseite könntest du fliesenfrei gestalten. Das sollte man aber auch mal entsprechend visualisieren.

Hinter der Badewanne könnte man auch absteigend bis zur Ecke planrechts fliesen.

Bei solchen Gedanken würde ich dann aber noch mehr über Fliesen quer nachdenken.
 
#11
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Vergiß das mit absteigend bei der Wanne ... das paßt wohl nicht.

Ich habe mir das Bad nochmal grundsätzlich angesehen:



Die Trennwand Dusche/WC würde ich weiter nach rechts schieben, so dass die Frontlinie WC gerade auf Höhe der Trennwand Waschtisch ist. Dadurch wird die abgtetrennte Duschnische tiefer. Die sieht nämlich jetzt nur so 70 bis 80 cm tief aus und dann ohne Duschtür könnte naß werden.

EDIT:
Und in eine der Duschtrennwände noch eine kleine Ablage für Duschgel mauern lassen. Dann braucht man da nichts aufzuhängen etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Die Duschwand mittig ist schon gemauert, wir wollten es so wie du schreibtst der maurer hat es falsch gemacht.
Aber wir wollen vom HTW ab bis zur mauer die fliesen etwas schräg legen das es mit zur Dusche gehört, wenn wir nicht klar kommen mit dem spritzen möchten wir vielleicht noch eine Glasscheibe an der Mauerung (Waschbecken rechts machen, dann haben wir wieder einen größeren Duschbereich, Platz haben wir eh genug.
Fliesen quer?
was mich noch stört sind die ecken recht und links neben der Wanne.
Waschmaschine und Trockner kommen nicht ins Bad.
 
#13
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Wenn es noch Rohbau ist ... warum die Mauer nicht noch versetzen lassen, insbesondere, wenn es sowieso schon anders in der Ausführungsplänen stand?

Da wird man sich doch die nächsten Jahre immer ärgern.

Eine Duschtür oder ein zusätzliches Glas da am Eingang macht das ganze dann nämlich unnötig eng, wobei der Rest des Bades dann groß ist.

Also, da wäre ich konsequent.

Sieh dir mal Bilder an .. Fliesen, insbesondere 60x30, werden oft quer genommen. Das sieht eigentlich großzügiger aus.
 
#14
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Beim WC reicht eine Höhe von 115cm (bei normaler Sitzhöhe ~42cm). Dann kommt die Betätigungsplatte des Spülkastens noch auf die Fliesen. Wegen potentieller Stehpinkler sollten die Fliesen seitlich frühestens etwa 20-30cm vor WC-Vorderkante enden.

Bei der Wanne würde ich den Kniestock bis an die Ablage und seitlich rechts und links je 30cm fliesen.

Beim Waschtisch reicht der Spritzbereich bis etwa 45cm über Oberkante WT, seitl. sind etwa 20cm "Planschbereich".
 
#15
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Die Wände stehen und sind verputzt, da ändere ich nichts mehr.
Der Eingang ist breiter wie auf dem Plan, werde ihn heute mal ausmessen.
Achso, diese Fliesen 30/60 haben wir eh raus gesucht.

lg steffi
 
#17
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Ich würde auch sagen um die Duschkabine herum sollten mindestens 2m hoch Fliesen sein. Selbst wenn man klein ist, spritzt das ja noch ganz schön nach oben ab. Waschbecken und Toilette würden auch genügen mit Lack zu schützen um die Wände drum rum. Schöner sind Fliesen, aber natürlich auch mehr Arbeit
 
#18
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Hallo,

wir haben es so gemacht, dass die Duschbereiche jeweils deckenhoch gefliest wurden, die übrigen Wände 1m (Drempel und WC) und 1,30m (übrige Wände) hoch. Bis auf einen Fehler in der Ausführung (Höhensprung des Fliesenspiegels in einer Ecke) gefällt uns das sehr gut. Im großen Bad sieht das dann so aus (noch nicht ganz fertig, aber man sieht schon, wie es gemeint ist):

DSCF3760.jpg DSCF3761.jpg DSCF3762.jpg

Leider finde ich gerade kein Bild, auf dem man die volle Höhe des gefliesten Duschbereichs sehen kann.

LG ally
 
#20
AW: Wie hoch fliest man im Badezimmer?

Danke *rose* Sie heißen Ekos Stone, Farbton Silice von Marca Corona (Duschbereich 30*60, Boden 45*45 und das Stäbchenmosaik für die Wände).

LG ally
 
Oben