Sonnenschirm oder Pavillion?

#1
Hi Leute !
Da ja bald die Terassen-Zeit wieder beginnt, schaue ich mich im Moment nach Gartenartikeln um. Ich brauche einen neuen Sonnenschirm, allerdings hab ich auf der Seite http://www.gartenpavillion.org/ gelesen, dass man einen Pavillion genauso gut also Sonnenschutz nutzen kann und den aber immer stehen lassen kann. Wollte mal fragen ob jemand von euch ein Pavillion statt einem Sonnenschirm hat ? Und wenn ja warum?
 
#2
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Also ich bin nicht so der Fan von Pavillons. Also wenns diese normalen Kunststoff Pavillons sind dann find ich diese Unpraktisch. Denn wenn die Sonne mal wandert ist es blöde den Pavillon zu verstellen, oder gleich die Gartenmöbel zur wanderung auffordern.

Wenn dann müsstest schon einen Richtig schönen aus Holz oder so bauen, und der muss dann auch recht groß sein denn die sonne Wandert ja und du möchtest ja immer im Schatten sitzen oder?

Also ich bin da der Altmodische Sonnenschirm Freund. Und am besten fürn Garten find ich Ampelschirme (Die Werden auch oft als gastroschirm genutzt). Find die Sehen schön aus und da ist das mit der Sonnenwanderung auch kein Problem. Den kannst bequem drehen. :)



LG
 
#3
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

jetzt wirst du dir wsl.schon einen gekauft haben, aber ich würde auch eher zu Sonnenschirmen Tendieren. Finde sie einfach eleganter. ;)
 
#4
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Mein Tipp auch auf jeden Fall den Schirm vor dem Kauf genau ansehen und überall drann wackeln ;-) Wenn es keine Markise und kein Pavillon sein soll würde ich ebenfalls den Ampelschirm empfehlen. Ich selbst habe mir einen PAvillon gekauft, als ich keine Luste mehr hatte mit dem Standard Sonnenschirmen um den Tisch zu wandern ;-)
 
#5
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Ich persönlich würde mich für einen Schirm entscheiden, weil der zum Beispiel bei einem Gewitter viel schneller abgebaut ist. Mir wäre das zu aufwändig, dann den Pavillon immer wieder abzubauen. Den Schirm hingegen, kann man einfach zusammenklappen und gut ists.

LG Tobi
 
#7
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Den Ampelschirm ist auch empfehlenswert, spendet sehr viel Schatten. Nun ist der Sommer aber schon vorbei, dann fürs nächste Jahr :)
 
#8
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Hast Du Dir denn auch schon mal ein Sonnensegel durch den Kopf gehen lassen? *top* Also wenn deine Terrasse das platz-technisch her gibt, ist das auf jeden Fall überlegenswert!! Hast ja jetzt auch noch ein bisschen Zeit bis die Sonne wieder raus kommt ;) Also ich habe für unseren Garten daheim Dieses hier gekauft: Sonnensegel Bin mega zufrieden!! LG!
 
#9
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Ja, die Ampelschirme sind gut!! Meine Mutter hat mittlerweile zwei davon in ihrem Schrebergarten.
Für sonnige Tage an denen man in der mittags Zeit nicht in der knalligen Sonne sitzen mag, sind die Ampelschirme ein super Schatten Spender!!

Pavillione sind natürlich auch praktisch, aber für die Terrasse gibt es deutlich schönere Lösungen, das Sonnensegel ist auch keine schlechte Idee.
 
#10
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Den kannst du zwar stehen lassen, aber die Frage ist, ob du das vom Aussehen auch magst oder nicht ;) Ich finde einen normalen Sonnenschutz wesenlich schöner!
 
#12
AW: Sonnenschirm oder Pavillion?

Wir haben uns auch für so einen Ampelschirm entschieden - der ist groß und spendet viel Schatten.
Ich belebe das hier mal wieder. Auch ich möchte mir dieses Jahr einen Ampelschirm kaufen, in erster Linie, weil sie nicht nur gut vor der Sonne schützen, sondern auch vor dem Regen. Welche Preisklasse es letztlich wird, weiß ich zwar auch noch nicht, aber wir werden hier bei isdochegal sicher etwas Gutes finden. Dort habe ich bereits letztes Jahr meine Gartenlounge gekauft...

Ich würde aber trotzdem nicht auf einen Pavillon verzichten. Ich finde beides wichtig, wenn man einen großen Garten hat. Das trifft natürlich nicht auf jeden zu, aber ich habe auch vor, mir irgendwann einen Pavillon zu errichten... Trotzdem ich dann bereits einen Ampelschirm besitzen werde ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#13
Sonnenschirm! Den kann man auch wieder wegräumen, wenn es mal stürmt. Ein Pavillon übersteht einen ordentlichen Sommersturm in der Regel nicht.
 
#14
Sonnenschirm! Den kann man auch wieder wegräumen, wenn es mal stürmt. Ein Pavillon übersteht einen ordentlichen Sommersturm in der Regel nicht.
Genau so ist es.
Wenn ich daran denke, wie aufwendig es ist ein Pavillon aufzustellen, dann bevorzuge ich schon einen Sonnenschirm. Das wird auch im August zum nächsten größeren Geburtstag eine Herausforderung :-)
Außerdem sieht ein Sonnenschirm auch noch viel besser aus, als ein Pavillon im Garten. Schließlich möchte ich den Sonnenschutz ja auch länger stehen lassen.
Wie man auf dem Preisvergleich hier sehen kann: Werbelink entfernt gibt es Sonnenschirme mittlerweile in allen Formen und Preisklassen auch über das Internet zu kaufen. Somit muss man dann einen 2 Meter hohen Schirm auch nicht mehr ins Auto bekommen. Diesen lässt man sich heutzutage bequem nach Hause liefern. :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#18
Der Ampelschirm sieht schick aus. Kein Vergleich zum Pavillion.

Jemand Erfahrung damit? Kann man den einfach drehen? Also je nach Sonnenlage? Oder muss man den dafür verrücken?
 
#19
Also ich würde auch immer zu einem Schirm tendieren. Den kann man auch besser pflegen und er sieht dadurch länger ansehnlich aus. Bei Wind und Wetter kann man ihn zumachen oder wegstellen. Oder du holst dir anderweitig Anregungen. Es gibt doch so Gestaltungsbücher. Vielleicht haben die noch komplett andere Ideen. Nachbarn von uns hatten damals aus Holz ein Gestell gebaut und dann wie in Wellen ein Leinentuch eingezogen.Kann das ganz schwer beschreiben. Aber das Tuch konnte abgenommen und gewaschen werden und auch zusammen gerafft werden.

Werbelink entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben