Sanitäreinrichtung

#21
AW: Sanitäreinrichtung

Jo, ich hab bei der o.g. Variante beim Sascha auch immer die Brause auf etwa Augenhöhe gestellt an der Stange und dusche quasi ab den Schultern abwärts. Kopf/Haare bleibt da bei Bedarf trocken. Oder man nimmt das Ding einfach in die Hand...

Gestern das Erste Mal dieses Rainshower-Teil benutzt... Ehrlich: verstehe diesen ganzen Hype um das Dingens nicht. Sowas ist doch total überflüssig... Naja gut, manche duschen nicht nur zum Sauberwerden, sondern zum entspannen - hab ich mir sagen lassen...
Da leg ich mich aber lieber in die Wanne *tongue*
 
#23
AW: Sanitäreinrichtung

Genau :)

Naja das ist Geschmackssache :) Wir mögens auch

Andere Frage noch: Wenn ich mir eine Newform Infinity Handbrause für die Wanne nehme, sollte ich dann auch einen Newform Brauseschlauch nehmen oder kann man da jeden beliebigen nehmen ?!

LG Anschii
 
#25
AW: Sanitäreinrichtung

Vom Prinzip passt da jeder Brauseschlauch. Ich ziehe bei Brauseschläuchen Grohe silverline vor. Die lassen sich super reinigen, weil rippenlos.
 
#27
AW: Sanitäreinrichtung

Hallo,

glaubt's ihr, kann ich diese Ventile
https://www.megabad.com/steinberg-s...ionnr=S7CWiStTDotNj7OucIMD&sessionid=30828387

mit der Brause
newform Infinity - 64993 Wannenrand-Stabhandbrausengarnitur online gnstig kaufen bei iceprice.com

kombinieren?

Bei Newform gefallen mir diese Ventile nicht soooo gut:

newform base 4070 Unterputz-Wannenarmatur mit Umstellung, 4070-21-018 - Reuter Badshop

und bei Steinberg gefällt mir die Brause nicht sooooo gut:
Steinberg Armaturen GmbH - Badarmaturen und Accessoires im exklusiven Design und hoher Qualität | Serie 160

Darum die Frage ob man das kombinieren könnte ;)
Leider habe ich beides noch nie in Natura gesehen, daher kann ich nicht beurteilen wie stark man das dann sieht, dass es nicht von einer Serie ist...

danke:)

lg
 
#28
AW: Sanitäreinrichtung

Die Rosetten der unterschiedlichen Serien haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verschiedene Abmessungen. Das sieht dann bescheiden aus.

Außerdem kann sich auch die Chrom-Farbe unterscheiden, je nachdem, wie hoch der Nickelanteil ist.

Ich tät's nicht.
 
#29
AW: Sanitäreinrichtung

Hm ja die Befürchtung habe ich auch...

Komisch, dass das Teil
http://www.megabad.com/steinberg-se...ionnr=NG3pxUOorswitE7izQJ2&sessionid=30849247

teurer ist (obwohl OHNE UP Teile)

als einzeln
http://www.megabad.com/steinberg-se...ionnr=NG3pxUOorswitE7izQJ2&sessionid=30849247

http://www.megabad.com/steinberg-se...ionnr=NG3pxUOorswitE7izQJ2&sessionid=30849247

http://www.megabad.com/steinberg-se...ionnr=NG3pxUOorswitE7izQJ2&sessionid=30849247

Hmm nur die Handbrause gefällt mir nicht so... schade, dass es nur die "Platte" für die Brause nicht einzeln gibt, dann könnt ich jede beliebige Brause kaufen..

Und wenn ich die Brause zwar von Steinberg nehme, aber von einer anderen Serie? Glaubt ihr, ist das dann auch so ein großer Unterschied? Hmmm nicht so einfach ;)
 
#30
AW: Sanitäreinrichtung

@martin:

Ich hab mir nochmal dein Bild angesehen und sehe du hast ja auch eine Stabhandbrause... meine Befürchtung ist, dass da nicht so viel Wasser rauskommt, wie bei der runden von hansgrohe. Wie ist deine Erfahrung?

lg
 
#31
AW: Sanitäreinrichtung

Ich hab auch eine Stabhandbrause und da kommt wirklich genug Wasser raus. Finde das Teil jedenfalls auch zum Haarewaschen bestens... Ist doch eigentlich völlig wurscht, wie das Ding geformt ist, hauptsache der Wasserdruck im Haus stimmt.

Du kannst Armaturen allgemein überhaupt nicht danach vergleichen, ob da was UP dabei ist oder nicht... Jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen.
 
#32
AW: Sanitäreinrichtung

Ok verstehe, danke.

Ja schon, aber die, die ich angeführt habe, waren alle von Steinberg, deswegen fehlt mir das Verständnis für den Preisunterschied...

lg
 
#34
AW: Sanitäreinrichtung

Das nicht, aber evtl. sind diese Dinge doch nicht baugleich wie ich denke.. also für mich ändert sich dann das Teil, das ich bestellen möchte ;)
 
#35
AW: Sanitäreinrichtung

Das gibt es in vielen Branchen, dass ein komplettes Montageset teurer ist als die Einzelkomponenten. Faulheit (beim Kauf) wird bestraft.

Zur Stabbrause: ich benutze die kaum, und finde keinen großen Unterschied zum Standard-Brausekopf. Meine Frau benutzt das Teil öfter und ich habe noch keine Kritik gehört.
 
#36
AW: Sanitäreinrichtung

Nagut, dann werdens wohl die Einzelteile, denn faul bin ich nicht ;)

Alles klar, ist aber eh kein Thema mehr, denn ich habe die Stabhandbrause + Stange einzeln nicht gesehen bei Hansgrohe.. Da gibts die Stangen nur mit den runden Brauseköpfen.. stört mich aber eh nicht, denn dann kann ich die grössere 150er nehmen :)

danke

lg
 
#39
AW: Sanitäreinrichtung

Hallo,

leider habe ich schon wieder zwei Fragen :(

1. Habe ich mir jetzt von Hansgrohe eine Tellerbrause mit UP Thermostat ausgesucht, die aus der Wand kommen soll, dazu eine Brausestange mit Handbrause, Wandanschluss. Bin ich mit diesen Artikeln jetzt komplett oder brauche ich noch etwas dazu? Wie werden diese zwei Einzelkomponenten nun miteinander verbunden? Da mir das Verständnis fehlt, weiss ich nicht, ob ich noch etwas dazu bestellen muss.
Hier nochmal die ausgesuchten Artikel:

http://www.megabad.com/hansgrohe-ax...ionnr=j7KhSknpv2npH3sZ4vdG&sessionid=31049246

+

http://www.megabad.com/hansgrohe-ax...ionnr=j7KhSknpv2npH3sZ4vdG&sessionid=31049246

+

http://www.megabad.com/hansgrohe-ax...ionnr=j7KhSknpv2npH3sZ4vdG&sessionid=31049246

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen..

2. Meine Dusch-Nische ist 0,90 breit und 1,80 lang. Duschkopf soll an der Längsseite montiert werden. Nun die Frage zur Duschrinne. Unsere erste Überlegung war, eine 80cm Duschrinne für die Breitseite zu nehmen (bei der Wand)... hier wäre das Gefälle aber ziemlich groß (1,80 Länge..)
Nun die Überlegung eine 1,50cm lange Duschrinne nehmen und an die Längsseite montieren (Duschseite)
Was meint ihr?

LG Anschii
 
#40
AW: Sanitäreinrichtung

Bei 38,9cm Brauseauslauf solltest Du die Kopfbrause an der Schmalseite installieren, Handbrause und Armaturen an der Längsseite. Wir haben in unserem 94cm-Duschbereich einen 23,?cm Auslauf. Damit trifft der Regen schön mittig auf dem Boden auf.

Die Ablaufrinne würde ich quer mittig des Duschbereiches setzen. Es gibt da welche, die gefliest werden können und kaum auffallen.

Die Verbindungen stellt der Installatuer vor Ort her. Spezieller "Kleinkram" wie Nippel, Stopfen usw. liegt den Komponenten bei. Eine richtig gute Montageanweisung auch.

Es fehlt noch das Montageschienen-Set. Das erleichtert die Montage ungemein. Bei Ständerwerk/Trockenbau ist es zwingend erforderlich.

Bei dem von Dir gewählten Thermostat mit Umsteller kannst Du nur entweder Kopf- oder Handbrause laufen lassen. Komfortabler wäre Thermostat + 2 einzelne Ventile. So können dann auch mal 2 Leute gleichzeitig duschen.
 
Oben