Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

KerstinB

Administrator
#3
Planungssoftware für die Beleuchtungsplanung

Der User IkeTurner hat im Küchen-Forum - Alles rund um das Thema Einbauküche und Küchenplanung einen Link für eine Software zur Beleuchtungsplanung übermittelt.
Bei der Suche nach geeigneten Planungstools ist mir wider erwarten ein Freeware-Tool aufgefallen: "Relux Pro".

Mit ein bisschen Einarbeitung kann man da seine Räumlichkeiten mit entsprechenden Oberflächen Nachmodellieren. Dank Herstellerverzeichnis mitsamt Onlinezugriff auf seehr viele Leuchtenmodelle dutzender Hersteller kann man dann mit diversen Beleuchtungskonzepten spielen. Indirekt, direkt, spot, Deckfluter....
Download sollte beim Hersteller gut gehen:
http://www.relux.biz

Systemvoraussetzungen

Support-Forum beim Hersteller.
 
#5
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Hallo Kerstin,

der Planer von "Schöner Wohnen" ist wirklich gut, allerdings hab ich keine Ahnung, wo die Entwürfe gespeichert werden. Man kann zwar Namen vergeben, aber ich finde sie dann nicht wieder. Hast Du eine Idee?

LG Plani
 

KerstinB

Administrator
#6
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Plani, die werden auf deinem Computer gespeichert, bei mir

C:\Dokumente und Einstellungen\XX\Anwendungsdaten\Navigram\NavigramEngine\pack

Wobei XX für den Benutzernamen gilt, den du bei deinem Windows hast.

Kann man auch feststellen, wenn man Öffnen anklickert.
 

KerstinB

Administrator
#9
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Sascha, den habe ich damals zu Beginn meiner Planungen auch erst genutzt. Da ich aber ja mehrstöckig planen wollte und noch diverse andere Sachen, bin ich dann auf den kostenpflichten VA Hausdesigner Premium umgestiegen (ich habe noch Version 2.0). Jetzt scheint da der aktuelle Nachfolger VA Hausdesigner 3.0 zu sein. Kostet auch nur noch knapp 50 Euro ggü. 90 Euro, die ich vor 3,5 Jahren bezahlt habe.

Mit dem VA Hausdesigner habe ich jetzt auch die letzten Badplanungen hier im Forum gemacht.
 
#10
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Das ist ja eine schöne Liste zusammengekommen. Bisher habe ich nur Sweet Home 3D ausprobiert, aber die anderen schaue ich mir mal an. Danke!
 
#11
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Wenn man ein bisschen CAD Erfahrung hat, kann man mit google sketch up auch total easy seine Einrichtung planen...
 
#12
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Viiiiilen Dank liebe Leute.
Genau solche Planungssoftware habe gesucht, werde die mal durch probieren. :D
 
#14
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Für alle, die ihre Planung lieber am Mac machen wollen:

Live Interior 3D von BeLight:
Extrem geniales Tool, speziell für Inneneinrichtung.
Sehr einfach zu bedienen, gut durchdacht und eine super Integration von Google 3D-Warehouse, um zusätzliche Objekte von dort zu importieren.
Ein guter Testbericht über die Software gibt's in englisch auf Architosh.

Architekt 3D von Avanquest.
Dahinter verbirgt sich eine eingedeutschte Version von "punch! Home Design Studio".
Die Software hinkt zwar hinter dem englischen Original immer um eine Version hinterher, dafür ist aber auch das Handbuch-PDF komplett in deutsch.
Benötigt etwas Einarbeitungzeit.

Interiors Professional von Microspot:
Kann ich leider nicht viel dazu sagen, sieht aber von den Screenshots auch nicht schlecht aus. Weiß jemand mehr darüber?

Sweet Home 3D und Sketchup gibt es natürlich auch kostenlos für den Mac.

Und für alle Profis, die damit ihr Geld verdienen dürfen:
Nemetschek VectorWorks, ArchiCAD und AutoCAD Mac. Aber die liegen preislich natürlich auch im Profibereich ;D

Eine direkte Umsetzung von ArCon bzw. VA HausDesigner gibt es leider nicht.

Tschüß... RenderMac
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Sind ja richtig viele Tools zusammengekommen hier, werde mir das ein oder andere mal anschauen, obwohl mein Lieblingstool immernoch ein mittelharter Bleistift in Kombination mit einem karierten Collegeblock sind *top*
 
#18
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Der PCon-Planer wäre vielleicht auch noch einen Blick wert. Sehr nettes Tool - damit habe ich mein Arbeitszimmer geplant ;)
 
#20
AW: Planungssoftware für die Einrichtungsplanung

Ich nutzte bei meiner Einrichtung Houzz Interior Design Ideas. Das ist eine Datenbasis mit sehr vielen Bildern, die mir immer wieder Ideen für meine eigene künftige Einrichtung geben.
 
Oben