Internet-Haaendler fuer Badeeinrichtung-sind sie zu vertrauen und klappt's gut?

#1
Hallo alle Mitglieder,

da ich einige interessante Angebote und riesigen Katalogauswahl einiger Internet-Haendler fuer Badeeinrichtungen beim Surfen mal gesehen habe, frage ich mich, welche der Haendler zu vertrauen sind und gute Preise anbieten???

Habt Ihr Erfahrung damit und auch grosse Mengen oder hochpreisige Gegenstaende von solchen Internet-Haendlern mal bezogen und hat alles gut geklappt? Sind sie in Sachen Lieferungs-, Umtausch- und sonstige -Servicen genau so gut und zuverlaessig wie Grossfachhaendlern mit physikalischen Ladenausstellungen?

Eure Erfahrungsberichte sind wirklich wert. Und welche Namen solcher Internet-Haendler fuer Badeeinrichtungen koennt Ihr mir hinsichtlich guter Preise, zuverlaessigen Service zu empfehlen? Hinsichtlich Preises habe ich mal selbe von einem anderen Internet-Haendler fuer speziale Badsache (er verkauft nur bestimmte Sache und keine andere, daher hat die Verkaufsberaterin mal den Namen des anderen algemeineren Haendler mal beilaeufig genannt) mal genannt bekommen. Falls der Name hier nicht oeffentlich genannt werden darf, koennen Moderatoren den ruhig streichen und jeder Interessent kann sich per einzelne Nachricht bei mir melden. Der Haendler ist megabad.com

Ich habe beim Google auch andere Namen gesehen, habe aber selbe reale Erfahrung mit keinen von denen.

Vielen Dank und MfG,

Hobby-Chef
 
#2
AW: Internet-Haaendler fuer Badeeinrichtung-sind sie zu vertrauen und klappt's gut?

megabad gibt es schon viele Jahre, dürfte also (zumindest einigermaßen) seriös sein. Nicht alles ist dort wirklich günstig.

Viele Installateure berechnen nur einen geringen Aufschlag auf ihre Großhandels-Einkaufspreise und sind damit oft günstiger als die Netzanbieter.
 
#3
AW: Internet-Haaendler fuer Badeeinrichtung-sind sie zu vertrauen und klappt's gut?

Der Installateur, der bei mir die Leitungen gelegt hat, meinte, dass megabad & Co. teilweise schon unter seinem EK anbieten. Schätze, das kommt eben immer auf die Größe des Betriebes an, ob die da mithalten können.

Ich selbst habe vor ein paar Jahren bei megabad und bei Reuther-Badshop gekauft. Lieferzeiten waren bei megabad kürzer, was aber möglicherweise auch am Produkt selber lag (UP-Spülkasten und Kleinkram). Bei Reuther hat es recht lange (4 Wochen oder mehr) gedauert.
Verpackt war alles super und bombenfest, alles vollständig und unbeschädigt.
Mit der Erreichbarkeit bei Fragen bzw. dem telefonischen Service soll es wohl schwierig sein. Ich selbst hab mal schnell Antwort bekommen bzw. hatte jemand am Apparat, mal mußte ich es mehrfach versuchen.

Erst kürzlich hab ich noch bei baddepot.de zwei Heizkörper usw. für 1000,- bestellt und bekam die Lieferung auch recht pünktlich. Die Kommunikation verlief gut, konnte noch kurz vorher die Lieferadresse ändern lassen. Preise waren selbst direkt beim Grosshandel hier in München noch deutlich höher.

Allgemein würde ich dort schon wieder kaufen. Was mich etwas stört, ist diese Vorauskasse. Mehrere tausend Euro hinlegen, ohne Bankbürgschaft ist schon ein sehr blödes Gefühl. Vor allem, wenn es dann noch so ewig lange dauert.
Bei den Heizkörpern hab ich denn auch das Erste Mal Paypal genutzt und ein deutlich besseres Gefühl gehabt. Denke, das geht mittlerweile bei allen Shops.

Auf jeden Fall sollte man für sein Vorhaben schon auch vom Sanitärbetrieb ein Angebot für alles einholen, sofern man nicht eh das meiste selber machen will.
 
#4
AW: Internet-Haaendler fuer Badeeinrichtung-sind sie zu vertrauen und klappt's gut?

Vielen Dank, Martin und Andrea, fuer Eure Antworten. Sie beruhigen mich sehr und helfen mir und anderen viel weiter.

Es ist gut zu wissen, dass erfahrungsgemaess, es heutzutage auch bei manchen gaengigen Internet-Anbietern man gut und guenstiger einkaufen kann. Und, dass man bei denen auch mit Paypal zahlen kann, bringt es ein wenig mehr Sicherheit dazu. Da wir noch weiter von Baustelle wohnen, werde ich mit dem Bauteam ausmachen, dass es bei den Anbietern fuer uns die Sachen online beziehen, installieren und dann die Rechnungen separat stellen. Muss mal schauen, ob sie dies mitmachen wuerden oder wie wir es organisieren koennen.

Ich nehme an, es geht bei Fliesen auch genau so. Habt Ihr auch noch Namen von guten und guenstigen Fliesenhaendlern fuer mich ausser fliesen24.de? Hat fliesen24.de schon den besten Preis oder gibt's auch Alternative? Auf jedem Fall bietet fliesen24.de keine Fliesen von Kermos an, was mich ueberrascht. Ich habe noch kein bestimmtes Fabrikat fuer Fliesen festgelegt und moechte noch Preise vergleichen, daher interessieren mich Kermos Preise auch, vs V&B Fliesen, zum Beispiel.

Vielen Dank nochmals und schoene Gruesse,

Hobby-chef
 
#5
AW: Internet-Haaendler fuer Badeeinrichtung-sind sie zu vertrauen und klappt's gut?

Hallo Hobby-Chef,

mit megabad als auch mit Icepreis haben wir gute Erfahrung gemacht. Uns ging es wie Tantchen. Der Installateur unseres Vertrauens hat uns sogar dazu geraten, da er diese Preise vom Großhandel nie bekommt.

Mit Fliesen ist das so eine Sache. Oft sind nur die gängigen Fliesen oder eine Größe günstiger im Online Handel. Bei unseren Küchenfliesen von Imola waren die Sockelfliesen fast so teuer wie der Rest. Und die Fracht muß man auch noch rechnen.

Wir haben unsere Badfliesen hier in der Nähe in einem Fachgeschäft gekauft. Es sind italienische Fliesen von Monocibec in unterschiedlichen Größen und Mosaik.
Gruß
@nna
 
#6
AW: Internet-Haaendler fuer Badeeinrichtung-sind sie zu vertrauen und klappt's gut?

Danke @nna.*top* Auch fuer die anderen Namen Fliesenhersteller, die mir bisher nicht bekannt sind. Ich werde bei den Namen mal schauen, was sie anbieten und wo es die Produkte gibt.

Hobby-Chef
 
Oben