Flurverschönerung

#1
Hi ihr Lieben,

wir sind zurzeit am Wohnung renovieren, da unser Vermieter da keinerlei Interesse daran zeigt und unsere Vormieter die Wohnung ziemlich runtergewirtschaftet haben. Bei allen anderen Zimmern außer dem Flur sind wir auch wirklich erfolgreich gewesen, nur jetzt sind wir trotz lauter kreativer Köpfe etwas ratlos. Der Flur ist relativ schmal und dunkel.

Da der Flur das Erste ist, was man von unserer Wohnung zu Gesicht bekommt, würden wir ihn gerne gemütlicher und einladender gestalten. Allerdings sind wir alle Studenten und haben nicht das übermäßig große Budget zum reininvestieren...

Es wäre super, wenn ihr Euren Gedanken etwas freien Lauf lassen würdet. Das würde uns echt weiterhelfen:)

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße, Anna
SAM_0999.JPG
SAM_0997.JPG
 
#2
Hallo! Wie wäre es denn mit einem Spiegel? Vllt wirkt der Raum dann optisch größer. Oder mit Lichterketten dekorieren, dann wirkt er heller. An den leeren Wänden könntet ihr doch Fotos hängen?
Die Sachen würden ja alle nicht soviel kosten.
 
#4
Zuerst würde ich echt die Deckenleuchten austauschen! und diese durch LED Spotleisten ersetzen! Das macht den Raum gleich viel heller und dadurch größer

dürft ihr die Holzdecke weiß lackieren? Dann würde ich dass auch machen.

Auf dem unteren Bild auf der linken Wandseite könnt ihr einen großen Wandspiegel anringen, das lässt den Flur optisch gleich vieeeel größer wirken

Und zum Parkett würden dunkelbraune oder beige Hochflor Teppiche echt gut passen (bei Poco für 8€ ;) 2 reichen da echt aus )

Damit habt ihr es dann viel gemütlicher :)
 
#5
Bei dunklen, schmalen Fluren mit vielen Türen: Einfach alle Türe und Türrahmen in der gleichen Farbe wie den Flur streichen. So sieht es ruhiger aus und heller. Die Decke könnte dann sogar bleiben. In weiß wäre es aber noch schöner.
 
#6
Wenn ihr das dürft, wäre ich auch dafür, dass ihr die Decke weiß streicht.
Sonst wirkt es auch immer ganz toll, wenn ihr eine Wand mit Fototapete tapeziert. Könntet ja ein schöne Gräser- oder Blättermotiv wählen. Grün wirkt immer erfrischend. und davor dann eine weiße Kommode oder so. Somit wirkt alles viel einladender.
Die Deckenstrahler finde ich übrigens auch ganz gruselig ;)
 
#7
Ich würde eine helle, warme Farbe für die Wände wählen, falls Ihr den Tipp von Leandra umsetzt und weiße Möbel verwendet. Ich denke, wenn dann auch noch die Wände weiß sind, wirkt das wieder zu steril. Beige oder ein Pastellgelb wäre doch eine gute Möglichkeit.

Die Decke hat auch eine großen Einfluss auf das Ambiente, was leider oft unterschätzt wird. Habt ihr also die Möglichkeit, dann streicht sie hell, wie ja ebenso bereits erwähnt wurde.

Auch ein indirekte Beleuchtung würde ich im Flur sehr passend finden. Soviel Licht benötigt man im Flur ja nicht und diese Art der Beleuchtung macht einen Raum gleich viel gemütlicher, wie ich finde.

Die Idee mit dem Spiegel gefällt mir auch sehr gut ;-)
 
#8
Ich finde Hochflor-Teppiche auch ganz gut. Ich dachte anfangs, dass sie schlecht zu reinigen sind, aber keineswegs. Nachdem wir probeweise einen kleinen Hochflor gekauft haben und er nicht nur hübsch aussieht und flauschig ist, sondern sich auch gut reinigen lässt, legen wir im ganzen Schlafzimmer Teppichboden. =)
 
#10
Guten Morgen,

ich würde den Boden rausmachen und einen hellen boden reinmachen. die Holzdecke entfernen und weiß streichen.

LG Muci
 
#11
Auf jeden Fall die Holzdecke weiß machen und der Flur wirkt viel freundlicher, wenn die Wände ein schönes gelb haben. Die Lampe ist fürchterlich. Die würde ich gegen eine LED-Beleuchtung ersetzen. Den Boden finde ich nicht so schlimm, der könnte bei mir bleiben.
 
Oben