Flurschrank in 80 cm Nische

#1
Hallo,

ich möchte einen Flureinbauschrank planen, gibt es dafür eine Software?

Oder sollte ich einfach mit Bleistift und Papier zeichen -> scannen -> hochladen?
*crazy*
LG Bine​
 
#2
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Huuu: wer lesen kann ist klar im Vorteil: ich habe jetzt hier 3 verschiendene Schrankplaner gefunden.

Welcher ist zu empfehlen? Womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?

Bine
 

KerstinB

Administrator
#3
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Bine, an welchen Hersteller hast du denn gedacht? Oder geht es dir nur um Innenleben? Im Zweifel sind Papier und Stift immer noch am eindeutigsten ;)
 
#4
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Hallo Kerstin,

an gar keinen Hersteller... Mein erster Gedanke ist ein Schreiner / Tischler.

Dann geht es natürlich ums Innenleben und um die Art der Türen. Ich finde lammelenartige Türen schön, hatte aber auch die Idee, die gleiche Front wie in der Küche zu nehmen.

Ein Problem ist der Lichtschalter und die Gegensprechanlage, die im Weg sind und wohl verlegt weden müssen. Erschwerend ist, das die Eingangstür und der Schrank über Eck aneinander stoßen werden, es also sehr eng ist.

Aber ich brauche die Nische für zusätzlichen Stauraum und Mitte nächsten Jahres ist wieder Geld in der Kasse.

(Nach dem Flurschrank kommt dann noch ein Einbau-Kleiderschrank.):saegen:

LG Bine
 

KerstinB

Administrator
#5
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Bine, kannst du trotzdem mal eine Grundrissskizze von dem Bereich erstellen und dort auch die Problemkinder einzeichnen? Und dann wäre natürlich wichtig zu wissen, was dort verstaut werden soll. Schuhe, Garderobe, Schals, Mützen??

Mir würden wahrscheinlich Fronten wie in deiner Küche besser gefallen als Lamellentüren.

Evtl. bietet es sich auch an, die Nische mit einem Vertikallamellenvorhang zu schließen. Da kann man dann auch mal farbig werden oder so.
 
#6
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Hier ein Entwurf von mir ohne Maße.

Ich wollte den Schrank deckenhoch als Einbauschrank in die Nische haben. Oben sollte ein großes durchgehendes Fach für z.B. Sommer- oder Winterbett, evtl. Reisetaschen oder so was.

Unten (hier noch nicht eingezeichnet) hatte ich mir jetzt überlegt, einen 2 rastigen Auszug zu bauen, indem ich tatsächlich Küchensachen unterbringen könnte.

Auf der linken Schrankseite sollen Einlegeböden für Schuhe, Schuhputzzeug, Spielsachen, Werkzeug(kasten), Mützen und Schals :-[ wenn das man alles passt.

Auf der rechten Seite soll der (Boden-)Staubsauger stehen. Besen, Mob, "Schrubber", Wischeimer, Kehrblech. Putzzeug eben.

Bei meinem Entwurf wollte ich praktisch ein Regal um den Lichtschalter und die Gegensprechanlage bauen und eine entsprechende Nische in die Tür einlassen. So naiv hatte mir das gedacht. Aber allen, die handwerklich begabt sind und auch Holz verbauen können, sagten, dass geht so nicht :(.

Wenn dem so ist, muss beides auf den Mauervorsprung verlegt werden. Sollte technisch nicht so schlimm sein. Und wenn ich in die Wohnung komme, ist es ein Schritt zum Lichtschalter. (Auf der Rückwand, bzw. anderen Seite der Nischenwand befindet sich meine kleine Gaderobe. Dafür ist der Schrank also nicht geplant).

Flurschrank Entwurf.jpg


Der Tischlerentwurf, den ich mir letzes Jahr mal hab machen lassen, gefällt mir nicht, da die Tür durchgehend ist. Viel zu lang und schmal. Außerdem war der Preis *stocksauer*. Aber ich habe nun wenigstes die exakten Maße.

Flurschrank Tischlerentwurf.jpg

Bine
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#7
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Hier noch einige Bilder um sich die Nische besser vorstellen zu können:

Ansicht vomAußenflur.jpg Innenansicht.jpg Licht und Gegensprechanlage.jpg Nische.jpg

Weshalb erscheint mein Thread nicht unter "Neue Beiträge"? So findet mich doch niemand :'(.

Bine
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administrator
#8
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Ui, das ist aber eng dort.

Die 88 cm, bis wohin sind die denn gemessen? Da wird man bei der Tür ja eine relativ breite "Zarge" für den Schrank brauchen, damit eine dortige Tür auch richtig aufgeht.

Blöd ist natürlich die Position der Sprechanlage. Für Lichtschalter etc. könnte man darüber nachdenken anstelle eines anderen Lichtschalters im Flur einen Bewegungsmelder zu installieren. Habe ich bei mir im Flur und genieße es wirklich. Du kommst in den Flur, Licht geht an, du verläßt den Flur, kurz danach geht Licht aus. Ist auch besonders praktisch, wenn Besuch da ist. Und ich brauchte dadurch keine 4 Lichtschalter in meinem Flur.

Andere Alternative wäre es, den Lichtschalter vom Eingang mit einem Funklichtschalter, der dann auf der Schranktür sitzt, zu ergänzen bzw. anzupassen. Dann kannst du wenigstens gleich Licht anmachen, wenn du reinkommst.

Zum Schrankinhalt:
Wie hoch ist denn dein Bodenstaubsauger?

Für Mützen, Schals etc. wäre es vielleicht auch sinnvoll, über der breiten "Küchenschublade" dann links noch ein oder zwei schmalere Schubladen zu installieren.

Schuhe ... und dann noch oben ein Fach für Taschen/Bettzeug. 40 cm Breite für Schuhe ist eben auch nicht sehr viel. Passen da 2 Paar deiner Schuhe nebeneinander?

Ikea hat für die Pax-Schränke dieses Teil:

Leider nur in 100 cm Breite.

Oder diese Schuhbretter, die kann man dann mit leichter Schräge montieren:

Aber auch 50 cm breit (Einbaubreite 46 cm) und ich denke, die braucht man auch für 2 Paar Schuhe.

Ich habe dich übrigens bei den neuen Beiträgen gefunden. Du dich selber nicht, weil du ja den Beitrag geschrieben hast und er für dich nicht neu ist ;)
 
#9
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Danke für Deine Antwort Kerstin!

Bewegungsmelder im Flur würde mir auch gefallen. Aber andererseits ist der Weg vom Wohnzimmer zum Bad oder in die Küche so kurz, dass ich im Flur nur Licht anmache, wenn ich komme oder gehe, oder was im Flur "zu tun" habe. Und die gedachte Wand im Flur, an die der Schalter verlegt würde, ist wirklich nur einen Schritt (88 cm ;)) entfernt. Kann man den Bewegungsmelder auch abstellen, wenn ich da bin?

88 cm Breite ist die gesamte Nische. Er hat rechts und links Blenden eingeplant, damit wohl die Türen aufgehen.

Der Bodenstaubsauger selbst ist 54 cm hoch, mit Gestänge und Schlauch ist er 138 cm. Die Besen und so sind unterschiedlich aber max. 150 cm lang.

Alle Schuhe passen nie*stocksauer*in den Schrank *w00t*. Dazu müsste er 3x so groß sein :-[. Ich dachte an die 3-4 Paar plus Turnschuhe, die man gerade häufig benutzt. Im Winter Boots und halbhohe Schuhe, Stiefel eher nicht. Im Sommer Halbschuhe und Sneaker und sowas.
Ich habe eben mal 4 Paar auf die Kiste gepackt. Also 2 Paar würden nebeneinander passen. Ich habe Schuhe auch oft im Karton, da ist dann allerdings mehr Platz nötig, denke ich. Früher hatte ich immer Schuhe im Karton und darüber die aktuellen Schue "lose" stehen. (Aber da war das Fach auch sehr viel breiter...). Ich brauche keinen besonderen Einlageboden für Schuhe, da reicht ein ganz normaler Boden. So bleibe ich auch etwas flexibeler.

Zusätzliche kleine Schubladen für Schals und Mützen ist gut. Da es sonst schnell unordentlich wird :-X.

Ja, das Fach ganz oben für Taschen und Bettdecken deshalb, da es ja nicht ohne Leiter zu erreichen ist. Also soll da was rein, was nicht jede Woche gebraucht wird (und auch nicht jeden Monat -nach Möglichkeit). War so mein Gedanke *crazy*.

LG Bine
 
#10
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

So Ich habe mal Bleistift und Papier zur Hand genommen und meinen Schrank gezeichnet:

Flurschrank Aussenansicht.jpg Flurschrank Innenansicht.jpg

Bei der Außenansicht habe ich eine 2cm und eine 6cm Blende geplant, unten 4cm Sockel. Dann ein Auszug ca. 38cm unten und eine Doppeltür oben 39cm. Die große Doppeltür ca. 163cm hoch.

Bei der Innenansicht habe ich eine grobe Stauraumplanung gemacht:
rechts Staubsauger, Wischeimer und Besen
links 3 Schubladen für Schals, Mützen und Verlängerungskabel, 4-5 Einlegeböden für Schuhe, Werkzeug, Schpielsachen und der Rest wird sich schneller finden, als mir lieb ist :'(.

Was haltet ihr davon?

Bine
 
#11
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Wie wäre es denn, wenn Du einfach zwei Schränke einbaust? Einer unten und ein anderer weiter oben bis zur Decke. Dazwischen wäre Platz für Schlüssel, grade benutzten Schal oder ein Körbchen für solchen Krust. Halt grade so hoch, dass in der Lücke Lichtschalter und Türöffner sitzen. Oder wenigstens der Türöffner und der Lichtschalter dann mit Funk ausstatten. In dieser Nisch hätte hinter dem Türöffner auch wieder ein Regalbord in voller Breite Platz...

Nur wäre dann für den hohen Staubsauger kein Platz mehr. Wobei ich das eh nicht grade für praktikabel halte, jedesmal dieses sperrige Ding da reinzustellen. Es bleibt auch immer soviel ungenutzter Platz drumrum.
 
#12
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Hallo Tantchen,

danke für Deine Anregungen. Leider sehe ich nicht den Vorteil von zwei Schränken gegenüber einem Schrank. Die Gaderobe ist um die Ecke. Der Schlüssel steckt normalerweise im Schloss.

Aber wohin mit dem Staubsauger :'(? In den noch zu bauenden Kleiderschrank :-\? Da brauche ich den Platz genauso dringend. Im Flur auf der Kiste hat der Staubsauger ca. 4 Jahre zur Erinnerung gestanden, dass noch der Flurschrank fehlt. Seit einem Jahr steht er im Schlafzimmer, ist auch kein schöner Anblick :'(. In den Keller*skeptisch*? Ich wohne im zweiten Stock, auch nicht witzig. Und die Besen, die ebenfalls rein sollen stehen im Bad... *stocksauer*.

Also der Schrank ist wirklich dafür notwendig. Auch wenn Kosten und Raumausnutzung in einem ungünstigen Verhältnis stehen, die Wohnung hat keinen HWR und keinen Abstellraum. MMn bleibt nur der Einbauschrank im Flur, zumal ich in der alten Wohnung einen Einbauschrank für genau die Sachen hatte, die jetzt noch ihren Platz suchen :D.

LG Bine
 
#14
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Hallo Snow,

auf Anhieb gefällt mir der Vorschlag des Grundrisses sehr gut.

Ich müsste den allerdings mal im Maßstab zeichnen. Die Türen wären dann nur noch 30-35 cm breit, das Regal an der Seite gefällt mir gut. Ich bräuchte vermutlich nicht mehr so breite Blenden.

LG Bine
 
#15
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

ggf. könnte man auch an eine Falttüre denken (Anschlag links) damit die Utensilien, die rechts in der Nische gelagert sind, besser erreichbar wären.
 
#16
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Wenn eine Falttür vor dem Regal links steht, ist glaube ich das halbe Regal abgedeckt *skeptisch*. aber ich würde gut an den Staubsauger kommen :D, das stimmt ;).

Optisch ist es glaube ich nicht so prickelnd, wenn ich dauernd auf Besen und Staubsauger blicke, wenn ich ein paar Schuhe aus dem Schrank nehme :-\.

Mit Deinem Grundriss werde ich mich aber noch intensiver beschäftigen ;D.

Bine
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Also das wäre ja dann wohl Luxus... Nicht auf einen Staubsauger blicken, wenn man Schuhe rausnimmt. ;)

Und mit der Regallösung von Snow kannst ja genausogut eine normale 60er Türe nehmen und die restlichen 28cm als Regal.

Hast Du mal ausgetestet, wieviel Platz der Staubsauger im Schrank bräuchte, damit man ihn gut rausnehmen und reinstellen kann, ohne dass es tierisch nervt, weil dauernd aneckt?
 
#18
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Tantchen Luxus ist schön *dance*.

Aber im Ernst, ich denke da ich in der alten Wohnung den Staubsauger 21 Jahre lang in so einem Schrank hatte, werde ich mit dem rein- und rauswuchten zurecht kommen. Die Maße müssten auch stimmen.

Mit einer 60 cm Tür ist es, glaube ich kritisch. Der Flur ist nur ca 115 cm breit an der Stelle wo der Schrank stehen würde (von der Schrankfront zur gegenüberliegenden Wand). Klar, wenn die Tür offen ist, latscht niemand vorbei, aber der Radius wäre schon gewaltig im Verhältnis zum Platz. Ich muß mich ganz in die äußerste Ecke quetschen, um die Tür zu öffnen. Das würde ich als sehr unkonfortabel betrachten (und nicht das Staubsauger rein- und rauswuchten ;D).

Bine
 
#19
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Wieso in die äußerste Ecke quetschen? Die Schranktüre wäre ja logischerweise rechts angeschlagen, Griff links. Dann stehst Du genauso davor wie beim Kühlschrank öffnen und die Türe schwingt Richtung Wohnungseingang.
Du hast doch in die Richtung, aus der Du die obigen Fotos gemacht hast, genug Platz. Ist in dem Fall also egal, wie breit der Flur ist.
 
#20
AW: Flurschrank in 80 cm Nische

Tür rechts angeschlagen wäre dann schon ein Lösung. Die stört dann wirklich nicht. Staubsauger trotzdem links .. und da müßte man mal ausprobieren, wie weit der in die Nische planrechts von Sigis Grundrisszeichnung passen könnte.

Staubsauger so zu verstauen finde ich absolut nachvollziehbar. Ich hatte meinen in der alten Wohnung auch hinter der Schlafzimmertür und bin jetzt richtig froh, dass er in meinem Abstellraum steht.

39 cm Höhe auf 88 cm Breite für Tasche/Gästebettzeug ist nicht viel. Das solltest du mal ausprobieren. Ich habe gerade 2 Gästekissen gekauft, die würden den Stauraum schon ausfüllen. Meine Gästebettdecken haben Gott sei Dank im Bettkasten vom Schlafsofa Platz. Die Kissen aber leider nicht mehr.
 
Oben