Firmenbad, HWR und Sozialraum!

#21
AW: Firmenbad, HWR und Sozialraum!

Hallo,
will mich auch mal wieder beteiligen.

Bekommen die Räume gar keine Fenster nach planunten?



Und dennoch willst du Leinen im HWR einplanen?

WC und Dusche getrennt finde ich auf jeden Fall sinnvoll. Muss denn die Tür zur Dusche auch zum Sozialraum sein? Kann dein Freund nicht durch die Schleuse/HWR direkt in die Dusche?

Die vorhandene Küchenzeile, steht die genau in der Reihenfolge und könnt ihr so die APL wiederverwenden? Wenn nein, dann würde ich auch eher überlegen die Zeile planunten zu setzen.

Für Wamas und Trockner könntest du überlegen, ein ordentliches Podest in Höhe 60 bis 80 cm oder so zu bauen und alle Maschinen nebeneinander zu stellen. Im Podestsockel könnten dann Auszüge, evtl. mit PushToOpen integriert sein, in denen die dreckige Wäsche sortiert wird. ==> 2 Fliegen mit einer Klappe, die Bedienlöcher der Maschinen kommen in angenehme Höhe und die Wäschsammler kosten keine extra Stellfläche.

Über den Maschinen könnten dann Regale für die Waschmittel etc. sein. Voraussetzung sind allerdings wohl Wamas, die beim Schleudern nicht in der Gegend herummarschieren. Z. B. Miele. Evtl. gibt es dagegen aber auch eine Sicherung.

Mal kurz gegoogelt .. nicht so hoch, so aber könnte es aussehen
 
#22
Nein die APL, Spüle und Armatur brauchen wir neu. Außerdem den Kühlschrank. Da werden wir aber vll meinen Standalone mitnehmen aus der aktuellen Wohnung.

Aber wieso Planunten? Bzw. besser: wie?
Das passt ja garnicht alles. Und über Eck brauchten wir ja wieder Blenden, die es für diese Küche sicher nicht mehr gibt. Und Spüle, GSP und Herd wäre ja schon schön. Oder meint ihr wir sollen den einen 100er Schrank dann doch wegwerfen und nur 240cm stellen und Kühlschrank extra? Ihr habt recht dass dann mehr Platz zum Sitzen wäre.

Fenster werden wir Planunten einfügen. Haben an Oberlichter gedacht. In der Dusche geht kein anderes Fenster und damit die Optik von außen etwas einheitlich wird haben wir dann gedacht in jedem der 3 Räume schmale Fenster mit gleicher Oberkante von fenstern in Bad und Kinderzimmer, nur eben nicht so hoch.

Dann kann da auch nicht jeder so reinschauen vom Nachbargrundstück wenn gelüftet wird. Und einsteigen wird auch schwieriger. Ist bei den vom Wohnraum etwas abgeschiedeneren Räumen ja auch zu Bedenken.

Diese Waschmaschinenpodeste finde ich nicht schlecht. Aber ich finde 150 € mal 3 nicht gerade wenig... Und Fläche zum Zusammenlegen der Wäsche habe ich dann ja auch nicht mehr.
Waschmaschine habe ich schon eine und für die Arbeitskleidung haben wir eine ausgemusterte (5 Jahre alte) Waschmaschine vom Bruder meines Freundes bekommen. Meine Maschine schleudert mächtig. Wie die andere ist weiß ich nicht.
 
Oben