Eine kleine Frage zu Plissees

#1
Hallo zusammen, brauche für mein Schlafzimmer noch einen Fenstersichtschutz, um mich vor neugierigen Blicken zu schützen. Bin jetzt bei meiner Recherche auf Plissees gestoßen. Falls jemand (wie es bei mir vorher auch der Fall war) keine Ahnung hat, was das ist, gibt es z.B. hier eine kurze Erläuterung. Und da setzt auch schon meine Frage ein. Ich lese dort folgenden Satz: "Die Plissee wird vor das Fenster gehangen und kann nun als Sichtschutz oder zum Verdunkeln dienen aber nur entweder oder." Wenn ich mir bei google allerdings Bilder angucke, sieht das für mich so aus, als könnte ich es auf einer Stufe komplett verdunkeln und auf einer anderen auch noch etwas Licht reinlassen (ohne dass reingeguckt wird). Würde mich sehr freuen, wenn das jemand mal kurz klarstellt. Der zitierte Satz hat mich da etwas durcheinander gebracht. Hoffe, dass die Frage nicht zu dämlich ist ;) Danke also schon mal!
 

KerstinB

Administrator
#2
AW: Eine kleine Frage zu Plissees

Das sind dann Doppelplissees. Da wird wohl mit 2 Stoffen geplant, einer lichtdurchlässig und einer abdunkelnd und je nachdem, wie das Plissee bedient wird, hat man halt den einen oder anderen Stoff vorm Fenster oder eben auch gar keinen.

EDIT:
Wenn das Schlafzimmer eigentlich nur zum Schlafen genutzt wird, reichen für mein Dafürhalten Verdunkelungsrollos oder so.
 
Oben