dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

#1
Hallo zusammen, ich lese schon eine Weile passiv mit, jetzt meld ich mich auch mal mit einer Frage: Wir haben einen recht dunklen, schmalen Flur, den ich irgendwie ein bischen einladend aufhübschen möchte. Fußboden besteht aus dunklem Laminat, Kommoden und Garderobe passen wegen der geringen Breite kaum hin. Hane alternativ jetzt nur so ne Hakenleiste an die Wand gemacht, die Jacken ragen aber ziemlich in den Flur rein.

Meine Frage: Wie kann ich das Ganze ein wenig einladender gestalten? Welche Farbe an der Wand, wie Spiegel und Bilder anbringen? Und in welcher Farbe und Form sollte ich nen Teppich wählen?

Danke schonmal! INa
 
#2
AW: dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

Denke, ohne Bilder oder wengistens mal einen Grundriss kann man da wenig zu sagen.
Was ist "schmal"? 80cm oder 120cm z.B.?

Farbe natürlich generell was Helles. Ob Gelb oder Rosa oder Creme bleibt Deinem Geschmack überlassen. ;)
 
#3
AW: dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

Sorry, sehr verspätete Antwort...also, Flur ist ca. 90cm breit und vier Meter lang...nen ziemlicher Schlauch also..ich überleg gerade, ein helles Beige zu nehmen..bin mir aber noch unsicher, sieht immer irgendwie nach DDR aus find ich:D ich streich mal ein zwei Meter probehalber und kucke, wies rüberkommt
 
#4
AW: dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

Bei meinem Papa im Haus haben sie kürzlich so einganz helles Grün oder graugrün gestrichen. Also wirklich sehr hell. Das reicht aber aus, um die weißen Vorhänge oder Fensterrahmen abzusetzen. Also auch weiße Möbel. Denke, das wäre sicherlich etwas "modischer".
 
#5
AW: dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

Die Anbringung von einem Spiegel an der Wand könnte nochmal das wenige Licht etwas reflektieren und dadurch eventuell mehr Helligkeit bewirken ;-)

Helle Farben zum Streichen sind selbstverständlich die besten - war es nun eigentlich zu DDR-mäßig?
 
#6
AW: dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

Den flur solltest du auf jeden Fall hell streichen, z.B. mit einem Cremeweiß. Dazu dann ein helles Laminat oder auch ein heller Teppich. Wobei ich für einen Flur ein Laminat oder Vinylboden vorziehen würde. Wenn Wand u. Boden hell sind, kannst du auch ruhig dunkle Möbel verwenden. Dazu dann einen Spiegel an die Wand und ein paar nette Bilder ;)

:D
 
#7
AW: dunkler schmaler Flur - wie einlandend gestalten?

Wie hast du den Flur jetzt gestrichen und eingerichtet? Bist du zufrieden damit und ist er heller geworden? Wäre schön wenn du etwas Feedback geben könntest. Wir haben so ein ähnliches Problem.
 
#8
Hallo. Bist du an das dunkle Laminat gebunden oder kannst du es gegen ein helles austauschen. Das wirkt optisch schon einmal größer und vor allem heller. Für die Wände würde ich dann generell weiß nehmen. Du kannst ja, wenn es dir zu langweilig erscheint, mit Schablonen Muster an die Wand bringen, die etwas Farbe ins Spiel bringen. Bei Ikea gibt es zum Beispiel ganz schmale Wandpaneele für den Flur, an dem du die Jacken unterbringen kannst.
 
#9
Wir haben auch ein ähnliches Problem. Unser Flur ist sehr schmal und dunkel. Bisher haben wir eine Kommode mit im Flur stehen, wodurch der Raum natürlich noch enger wird. Unser Vorteil ist aber, dass wir helle Fliesen drin haben, wodurch es heller wirkt wenn wir eine Türe offen lassen. Ich würde gerne eine schöne Garderobenwand rein stellen, allerdings denke ich, wird es auch nicht weniger vom Platz, wie jetzt mit der Kommode. Aber man muss ja irgendwo seine ganzen Utensilien Unterbringen. Und nur Haken an der Wand sieht ja auch nicht schön aus.... Hilfe......
 
#10
Wir haben unseren Flur mit LED-Bändern * heller gemacht, da wir auch dort keine Fenster haben. Dazu haben wir oben an den Wänden kleine Leisten angebracht, die das Licht dann nach oben an die Decke strahlen. Dadurch wird der Flur gleichmäßig ausgeleuchtet.
Mit Spiegeln kann man auch sehr viel bewirken. Ansonsten haben wir unseren Flur so weit es geht ausgeräumt, also keine Kommoden o.ä.. Stattdessen haben wir die hintere Ecke mit einem hellen Vorhang abgetrennt, wo dann Schuhe oder Jacken hinkommen.
In unserer alten Wohnung hatten wir auch einen fürchterlich schmalen Flur. Dort haben wir uns dann besonders flache Schränke gebaut (gibt es bestimmt auch zu kaufen), die die wichtigsten Sachen beinhaltet haben.

* Werbelink entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#11
Ich würde auch nochmal unterstreichen, dass das Licht ein wichtiger Faktor ist! Schönes warmes Licht, das den ganzen Flur ausstrahlt ist hier wichtig! Helle Farben für die Wände und für die Läufer. Die Wand vielleicht nur bis zur Hälfte streichen und oben weiß lassen.
 
#12
Wie wäre es mit ein paar LED -Lichtern an der Decke das sieht bestimmt richtig schick aus. Und eine helle Farbe für die Wand. Da gibt es doch auch diese länglichen Schläuche in verschiedenen Farben, vielleicht wäre das auch noch eine Idee?
 
#13
hey,
erstmals keine Bilder! Sie machen den ohnehin kleinen Raum optisch noch kleiner. Zweitens - eine helle Farbe an den Wenden wird dazu beitragen, dass der Raum breiter wirkt. Hier ist es nicht unbedingt beige, weiß oder creme zu nehmen. Helles Lila, Grün, Orange werden es auch tun. Spiegel - entweder ein großer oder ein paar kleinere oder als Deko ganz kleine Glasstücke an den Wenden verteilt, in welchen das Licht von den Leuchten reflektieren kann. Am besten es gibt LED oder zwei-drei kleinere Leuchten im ganzen Flur verteilt.
Mein Flur war bisschen größer, deshalb konnte ich da eine 60 cm breite Garderobe reinstellen. Dadurch hatte ich Ordnung mit Jacken und Schuhen.
LG
 
#14
Ich würde auf jeden Fall mit einem oder vielleicht sogar mehreren Spiegeln arbeiten, um den Raum optisch zu vergrößern. Mit verschiedenen Lichtquellen, kann man das sicherlich noch unterstützen. Würde auch auf jeden Fall empfehlen, den Flur nicht voll zu stellen, sondern eher minimalistisch zu bleiben... sonst wirkt es schnell eng und überladen.
 
#15
Ich würde auf jeden Fall mit einem oder vielleicht sogar mehreren Spiegeln arbeiten, um den Raum optisch zu vergrößern. Mit verschiedenen Lichtquellen, kann man das sicherlich noch unterstützen. Würde auch auf jeden Fall empfehlen, den Flur nicht voll zu stellen, sondern eher minimalistisch zu bleiben... sonst wirkt es schnell eng und überladen.
Spiegel öffnen den Raum und wohltuend (jaja, klingt bescheuert, aber ist so). Ansonsten alles tun, was Helligkeit in den Raum bringt.
 
#16
Ich habe das gleiche Problem. Mein Flur ist auch sehr schmal.... Aber wenn man sich bisschen Mühe gibt kann man da auch was schönes draus machen. Ich hab beispielsweise mit hellen Farben gearbeitet. Auch ein paar schmale Pflanzen können schön aussehen. Um es einladender zu gestalten habe ich hier isdochegal eine Fototapete bestellt. Die haben super schöne Motive und Designs *.* Da musst du dann nur noch darauf achten dass die Schränke farblich dazu passen ;)

Werbelink entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#17
Wenn der Flur sehr lang ist, könnte man vielleicht vom hinteren Teil ein Stück abteilen und dort eine Art "begehbaren Kleiderschrank" zumindest für Schuhe und Jacken abteilen. Dann sieht das ganze immer schön aufgeräumt aus. Lichtschläuche und LED-Spots würde ich auch empfehlen :)
 
Oben