Downzeit von KF und EF

KerstinB

Administrator
#1
Hallo zusammen,
heute morgen sind das Küchenforum und das Einrichtungsforum vom Netz genommen worden, weil Michael einen Hackerangriff festgestellt hat. Das wurde/wird vom Provider geprüft und es wird ein Backup eingespielt.

Fürs Einrichtungsforum ist es bereits erledigt. Beiträge nach dem 13.06. Mittagszeit sind wohl leider verloren gegangen. Wobei ich gar nicht weiß, ob danach hier noch Beiträge erstellt worden sind.

Küchenforum dauert sowohl die Überprüfung als auch das Einspielen des Backups etwas länger.

Mehr Infos dann später, wenn Michael mehr weiß.
 
#3
AW: Downzeit von KF und EF

Finde ich aber auch net grade gut, wenn jetzt im Küchenforum die komplette Verzeichnisstruktur angezeigt wird. Dann lieber gar nix bzw. eine ErrorPage. Naja, geht wohl net anders.

Mir fehlt was... *schnüff*
 
#4
AW: Downzeit von KF und EF

So, nun komm ich hier auch wieder rein. Wollte der mir hier erst weißmachen mein Passwort wäre falsch.

Hackerangriff? Passt da jemandem nicht was hier oder im KF geschrieben wird?
So ein anständiges Forum greift man nicht an. Wehe wenn ich den in die Finger kriege. :knuppel:

LG
Sabine
 
#5
AW: Downzeit von KF und EF

Das muss nichts persönliches sein. Hacker suchen wohl meistens einfach Schwachstellen im Netz, um irgendwo Schadcode/Skripte usw. unterzubringen. Ist mir mit der Tauchvereinsseite auch schon passiert, weil ich aus Unwissenheit eine kleine Sicherheitslücke für Script-Injection eingebaut habe. Da gibts dann Mecker vom Provider, man möge sich drum kümmern oder die Seite wird abgeschalten.

Unser Tauchverein ist aber nun wirklich zu poplig,dass es sich lohnen würde, gezielt den anzugreifen. Kann man nicht viel kaputtmachen. Aber mit jedem Zugriff auf eine Seite irgendein Script ausführen oder den Besuchern vll. sogar Tojaner unterjubeln...
 
#7
AW: Downzeit von KF und EF

Danke für die Nachricht, Kerstin!
Dann hoffen wir mal, dass die Downzeit nicht soooo lange ist.

Das Bauexpertenforum hatte vor einiger Zeit auch mal so einen Angriff und war circa eine Woche abgeschaltet.
 
Oben