Der richtige Bürostuhl

#1
Mein Bürostuhl wird langsam alt und unbequem und ich brauche wohl bald einen neuen. Mir ist allerdings sehr wichtig, dass das was vernünftiges und hochwertiges ist, weil mir meine Gesundheit noch mehr am Herzen liegt, als die Arbeit.
Wisst ihr zufällig, wo man wirklich gute und individuell angepasste Stühle kaufen kann? Der Preis sollte erstmal nebensächlich sein, aber vor allem die Qualität sollte passen.
Auf eure guten Ideen - cheers! :D
 
#2
Hey heimwerker75,

ich hatte das Problem so ca. vor einem Jahr und habe mich hier informiert: unerwünschte Werbung entfernt Vor allem, dass ein Arbeiter um die 1200 Stunden darauf verbringt hat mich sehr verwundert und für das Thema sensibilisiert. Ich habe mir den Stuhl nicht im Internet gekauft, um ihn vernünftig ausprobiert. Habe letztlich einen für mich persönlich guten Stuhl gefunden, was aber auch seinen Preis hatte.
Ich kann dir also nur empfehlen, dir wirklich Zeit für dieses Thema zu nehmen und mal von Geschäft zu Geschäft zu gehen und auszuprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#5
Wichtig ist vor allem, dass er auf die richtige Höhe zu dir und deinem Schreibtisch eingestellt werdn kann (Knie und Ellebogen im 90 Grad Winkel). Da solltest du schon mindestens 300 Euro einrechnen. Wer keine Rückenbeschwerden hat, kann nicht nachvollziehen, wie unterträglich das werden kann.
 
#7
Ich hab mir vor kurzem einen bei Ikea geholt, der hat um die 150€ gekostet. Sitzt sich sehr bequem da darauf und der Rücken ist aus Mesh-Material, was auch bei den jetzigen Temperaturen keine Probleme bereitet. Kann den nur empfehlen. Wenn du genau wissen willst welcher PN mir einfach!
 
#8
Hallo,
Da hast schon recht, bei einem Bürostuhl sollte man nicht unbedingt das billigste nehmen. Speziell wenn man viel im Sitzen verbringt, macht auf Dauer ein guter Sessel schon einen Unterschied. Ich habe diesen hier:Werbelink vom Mod. entfernt
Wichtig ist, dass du den Sessel deinem Körper uneingeschränkt anpassen kannst. Sprich, der Sessel sollte sämtliche Verstellmöglichkeiten haben.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#9
Ich muss aus Erfahrung sagen, leider gehen gute Bürostühle erst ab 200€ los. Darunter geben sie meist zu schnell den Geist auf oder taugen von Anfang an nichts :(
 
#10
Ich habe mir vor 3 Jahren einen bei Ikea geholt, wie der genau heißt, weiß ich nicht mehr. Diese schwedischen Namen kann ich mir nicht merken :D Jedenfalls habe ich keine Beschwerden und finde ihn für den Preis super. Ich persönlich würde nicht mehr als 150€ für einen Bürostuhl ausgeben. Ich mache aber auch oft Pause und mache Yoga also habe ich 0 Probleme mit dem Rücken...
 
#12
Es ist auf jeden Fall vernünftig zuerst an die Gesundheit zu denken und dann an den Preis. Denn Gesundheit ist wichtiger als Geld! Aber das wird einem oft erst dann bewusst, wenn man ständig Schmerzen hat und die Lebensqualität dadurch eingeschränkt ist.

An Deiner Stelle würde ich einen ergonomischen Bürostuhl nehmen. Diesen Stuhl kannst Du nach Deinen Wünschen und Deiner Körpergröße einstellen.

Vor ein 1 Jahr hatte auch ich mit Rückenschmerzen zu kämpfen und habe mir dann einen ergonomischen Bürostuhl für das Büro gekauft. Leider musste ich das von meinem Geld machen, da mein Chef es nicht genehmigt hat. Vermutlich hatte er Angst, dass die anderen Angestellten dann auch einen besseren Bürostuhl wollen. Aber meine Gesundheit war mir echt wichtiger!
 
#13
Bevor Du Dir allerdings einen ergonomischen Bürostuhl zulegst schau einfach mal bei Google. Es gibt ja einige Ratgeber-Seiten, die gute Tipps dazu haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#14
Hallo Heimwerker,

einer guten Bürostuhl ist sicherlich fundamental, um keine Rückenschmerzen zu bekommen, also sei bitte sorgfältig und entscheide gewissenhaft.
Anbei lasse ich ein Link, so dass du dich besser informieren kannst: Bürostuhl richtig auswählen und gesund bleiben.
Ich hoffe dir allerbesten Kauf!

LG,
Mkriwan

Werbelink vom Mod. entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben