Badplaner-Software und interessante Badlinks

#2
AW: Badplaner-Software und interessante Badlinks

Hallo!
Vielen Dank für den tollen Tipp! Wir befinden uns gerade in den Planungen ein neues, modernes Bad zu gestalten. Der Badplaner macht großen Spaß und man bekommt wirklich einen schönen Eindruck, wie es mal ausschauen könnte. Muss man eigentlich die auf den Seiten angebotenen Badmöbel verwenden, oder sind das nur Optionen und man kann damit sein Bad auch nur grob planen und Möbel woanders kaufen?

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administrator
#3
AW: Badplaner-Software und interessante Badlinks

Wenn du die Onlineplaner der diversen Seiten nutzt, kann dich ja keiner zwingen, die Möbel dort zu kaufen. Oder, verstehe ich deine Frage falsch?
 
#4
AW: Badplaner-Software und interessante Badlinks

Vielleicht war die Frage auf die Maße bezogen und ob die bei verschiedenen Firmen einheitlich genug sind, um mit anderen Möbeln zu planen, als denen, die man kauft?! Ich denke, da sollte man vor dem Kauf auch etwas vorsichtig sein, da hier und da ein zusätzlicher Zentimeter schon eine Menge Arbeit machen kann.
 
#5
AW: Badplaner-Software und interessante Badlinks

Hallo an alle interessierte,

ich habe noch einen Link fuer Badplaner-Software sowie Link fuer Badeinrichtungen zu empfehlen.

Badplaner-Software: www.innova-bad.de

Die genannte Software wird auf Website des folgenden, wohl groessten Sanitaer-Grossfachhaendler Deutschlands kostenlos den Kunden zur Verfuegung gestellt.
Der Grossfachhaendler ist die Giengergruppe aus Badenwuertemberg, www.gienger.de Sie verkaufen auch Fliesen.

Noch ein grosser Sanitaer-Grossfachhaendler ist Frenzel und Richter (webpage koennt Ihr selbe google).

Schoene Gruesse,

Hobby-Chef
 
Oben