Wohnzimmer für junges Pärchen

#1
Hallo zusammen,

meine Freundin und ich ziehen bald in unsere erste gemeinsame Wohnung.
Wir hatten Glück und wir kamen relativ günstig an eine Eigentumswohnung. :)
Diese ist z.Z. im Rohbau und bis auf Elektro, Fenster und Trockenbau ist noch alles zu machen.

Das heißt, dass wir sehr kreativ sein können! :)

Leider haben wir noch nicht allzu viel Erfahrung mit Möbel-Stellen und Thema Licht usw..deshalb hoffen wir, dass Ihr uns Tipps und kreativen Input geben könnt.

Wir sind zu zweit und möchten ein modernes, helles und wohnliches Wohnzimmer.
Industry bzw. shabby chic look gefällt uns sehr!

Wir haben uns mal mit einem Raum-Planer versucht, wissen jedoch nicht so recht, wie man die Möbel am besten anordnet, bzw. clever aufstellt, damit der Raum groß und gemütlich wirkt.

Ich habe Euch mal einen Grundriss der Wohnung hochgeladen.
Die gestrichelten Linien auf der Linken Seite ist eine Schräge.
Diese fängt bei ungefähr 1,17m vom Boden an und hat ungefähr einen Winkel von 41 Grad.
Von der linken Wand an, hat die Decke ab 1,25m wieder die volle Deckenhöhe von ca. 2,40m.


Mir persönlich ist das Licht sehr wichtig, es sind 2 Leitungen an der Decke für Lampen..zusätzlich habe ich noch eine Stehlampe in die Planung eingebaut. Reicht dies? Oder sind noch weitere Wandleuchten nötig?

Wir sind ebenfalls ein bisschen ratlos, welche Größe bzw. Form an Couch gut wäre.
Wäre natürlich wichtig, dass man sich auch mal hinlegen kann und auch 2, 3 Gäste Platz haben.

Wir sind uns momentan bezüglich des Esstisches,den wir auch als Schreibtisch zum Lernen verwenden würden,unsicher, da in der Küche nicht wirklich viel Platz ist.
Ich habe in der Planung mal einen Tisch mit Stuhl vor die 3er Fensterfront gebaut, was nicht so toll aussieht...

Der Küchenbauer hat einen 50x80 Tisch eingeplant, was definitiv für zwei ausgewachsenen Menschen zu klein ist.
Vielleicht habt Ihr ja eine Idee?

Entweder muss ein Esstisch irgendwie ins Wohnzimmer oder ein kleiner Tisch in die Küche..

Die Tür in der Küche (siehe Anhang) wird nach Außen aufgehen, um ein bisschen Platz evtl. für einen Tisch zu gewinnen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#2
Gibt es denn auch Bilder nach Einzug und Gestaltung zu sehen? Wie habt ihr Euer Problem mit der Beleuchtung gelöst? Es gibt ja viele Möglichkeiten Werbelink entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#3
Industrial und Shabby Chic ist auch voll mein Ding! Wie wäre es, wenn ihr euch beispielsweise auf industrial konzentriert und Möbel wählt, die Holz und dunkles, schweres Metall verbinden. Dazu würde dann noch eine Lampe im Stil Loft/Fotostudio passen. Leider alles immer nicht ganz günstig, aber dafür lohnt es sich bestimmt. Wenn ihr dann Sorgen habt, dass es zu rau wird, stellt einfach ein paar schöne kräftig-grüne Pflanzen dazu. Ein Vorteil ist, dass ihr den Raum von Grund auf gestalten könnt. Wandfarbe, Boden, Möbel...ich hatte mich mal hieran orientiert für mein Wohnzimmer: Werbelink entfernt Wäre das was für euch?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#4
Was auf jeden Fall immer cool kommt wäre eine Hängematte. Da kann man auf Webseiten wie isdochegalwo immer was recht gutes finden. Man sollte immer darauf achten, dass sie irgendwo nahe am Fenster ist, damit man auch immer gut Sonne abbekommt. Sollte auch nicht unbedingt in der Mitte des Raums hängen. Oder Hängesessel, sieht auch cool aus ;-)

Werbelink entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#5
Noch ein paar Tips, die euch vielleicht weiterhelfen.

Bezüglich Licht: Im punkto Steckdosen ist meine Devise: mehr ist besser. Überlegt euch wo ihr Steckdosen benötigt und lasst genug Steckdosen-Plätze einbauen, die falls möglich nicht durch Schränke, Sofa oder ähnliches verdeckt werden. Für die ideale Lichtstellung sind Dimmer gut geeignet.

Bezüglich des Tisches: Vielleicht ein kleines Modell in die Küche und einen Ausziehtisch ins Wohnzimmer?
 
Oben