Waschmaschiene

#1
Hallo,
ich weiß nicht ob das hier das richtige forum ist .
ich suche eine neue waschmaschiene, habe null ahnung von sowas .
sie muß für eine 4er Familie sein ,wenig strom /wasserverbrauch .
Muß nicht grad eine Miele sein .aber schon eine weile halten .
welche könnt ihr mir empfehlen .
achso ,so gunstig wie möglich .
danke
 
#2
AW: Waschmaschiene

Hallöchen,

ich habe bis jetzt immer die Marke Bauknecht gehabt. War sehr zufrieden damit. Achte mal bei der Energie auf den A wert A++ sollte es schon sein. Ansonsten einfach mal dir die Mühe machen zu vergleichen.

Ich hab dir mal eine ruasgesucht, ist zwar nicht Bauknecht aber Beko, für den Preis wie ich finde ein gutes Modell.

Beko WMB 71632 PTE Frontlader Waschmaschine / A++ A / 0.855 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß: Amazon.de: Elektro-Großgeräte
 
#3
AW: Waschmaschiene

wie ist beko allgemein in der qualität?
oder welche billig /tochtermarken sind empfehlenswert ?

miele und co. ist zur zeit nicht drin

danke
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
AW: Waschmaschiene

wir haben eine Beko Waschmaschine, die wir für ca. 275€ gekauft haben:Beko Wmb 51432 Pte Test | Waschmaschine Das Preis-Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach recht gut. Bisher haben wir keinerlei Probleme mit der Maschine gehabt. Sie wäscht zuverlässig und sauber. Für den Preis darf man natürlich keine Wunder erwarten. Sie ist sicherlich nicht die leiseste und effizienteste, doch für den Preis völlig ausreichend. Sie hat nur 5kg Fassungsvermögen, was uns völlig ausreicht. Dennoch bietet Beko auch Maschinen mit höheren Fassungsvermögen.
Gruß
 
#5
AW: Waschmaschiene

unser budget lag so bei 400 euro dafür.
ich habe mir jetzt einige billigen mal angeschaut ,ich weiß nicht ob, daß das richtige ist .
meine schwiegermutter hat unser Budget um 400 erhöht (liebe schwiegermutter).
jetzt habe ich mir von miele die w1714 angeschaut ,ist das was richtiges ?
kann man bei der die Temp. einstellen oder nur die jeweiligen programme .
danke
 
#6
AW: Waschmaschiene

Natürlich kann man die Temperatur einstellen. Das ist der linke Knopf unterhalb des LED-Displays. Man drückt solange drauf, bis die gewünschte Temp. erscheint. Ich glaub, es gibt 95, 70, 60, 50, 40 und 30 Grad. Oder Programm Wolle kalt.
Ich hab auch so eine mit aber 1600 U/min (ich glaub es ist eine 1716 oder so).

Per default ist bei den Maschinen zu jedem Programm eine Temperatur voreingestellt. Man kann es aber auch so umstellen, dass immer die zuletzt verwendete Temperatur wieder kommt. Ich hab z.b. immer 40 Grad und Bunt. Das schleudert als einziges Programm mit 1600 U/min.

Der rechte Knopf unter dem Display ist für die Schleuder-Drehzahl.

Schau Dir am besten mal die Bedienungsanleitung durch. Die kannst auf der Miele Homepage bei der Produktbeschreibung zur Maschine runterladen.
 
#7
AW: Waschmaschiene

Danke für die antworten

habe mich mal weiter mit den Waschmaschienen beschäftigt und insgesamt 3 zur auswahl gefunden .

Miele w 1714
Siemens WM16S443
Bosch WAQ284A1 oder WAQ2844S

eine von den 3en wird das nun werden ,ich dentiere zu Siemens o. Bosch . aber kann mich noch nicht so recht entscheiden .

danke
 
#8
AW: Waschmaschiene

jetzt hat hat mir grad einer gesagt das im jewiels im selben program die miele nur 2h wascht und die anderen über 3h .

stimmt da ?
 
#10
AW: Waschmaschiene

meine miele wäscht buntwäsche 60° 2 Std 50 min, je kälter die Temp dest schneller ist sie fertig.
wenn du direkte Zeiten willst, klick ich dir gerne nochmal durch, daß du evtl Vergleichszeiten hast.

dann bitte pin
 
#12
AW: Waschmaschiene

Auch wenn ich schon etwas zu spät bin, den nach 2 Jahren sollte die Waschmaschine da sein.

Ich habe mir kürzlich auch erst eine kaufen müssen, da es in der Wohnung / WG keine gab.

Ich habe heraus gefunden das es einige Secondhand Läden gibt, die gute Waschmaschinen, preisgünstiger abgeben und man hat Garantie. Daher muss es nicht immer eine neue Maschine sein.


Viele Grüße
 
#13
AW: Waschmaschiene

Bei Waschmaschinen würde ich schon auf gute deutsche Markenqualität setzen: Sprich am besten Miele oder eine gebrauchte AEG, die halten nach der Erfahrung meiner Opa und Mama am längsten. :) Und natürlich wenn es geht: Effizienzklasse A.
 
#14
AW: Waschmaschiene

Hallo, ich weiss nicht ob dieses Thema noch aktuell ist, aber vor kurzem haben wir eine neue Waschmaschine von Haier gekauft und sind zufrieden damit. Sie war ganz günstig.
 
#15
AW: Waschmaschiene

Ich denke mal, dass das Thema Waschmaschine immer aktuell ist bei einigen. :D

Ich hab mir vor fünf Jahren eine Bauknecht gekauft und noch nie Probleme gehabt. Meine Mutter hat auch eine, die in 15 Jahren nur einmal (!) repariert werden musste. Ich schwöre auf Bauknecht!:cool:
 
#16
AW: Waschmaschiene

Wenn du schon ein paar Produkte ins Auge gefasst hast, würde ich dir dazu raten, die modelle bei amazon zu suchen und nach den kundenrezensionen zu gucken.

Wir haben Zuhause eine Miele, die tut ihren Dienst seit knapp 6 Jahren ohne zu murren, das war ein guter Kauf ;D
 
#17
AW: Waschmaschiene

Eine bestimmte kann ich dir nicht empfehlen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es solche Haushaltsgerät häufig bei Saturn und/oder Media Markt recht günstig gibt. ;)
 
#18
AW: Waschmaschiene

Mit den typischen "Langläufer"-Markengeräten von Miele oder Bauknecht ist man sicher auf der guten Seite. Aber man kann durchaus auch Glück haben.
Bei uns steht ne Beko-Waschmaschine im Keller. Die tut ihren Dienst schon seit 7 Jahren ohne Probleme.

Vorher hatte ich übrigens eine alte Foron VA 860 von 1982. Das Ding war einfach nicht totzukriegen und tat über zwei Jahrzehnte seinen Dienst ohne zu murren. Ich will aber nicht wissen, was die an Strom und Wasser gefressen hat ;D
 
Oben