Was meint ihr zu dieser Planung ?

#1
Da ich so viele Tipps für die Küchenplanung von euch bekommen habe, möchte ich jetzt gerne das Badezimmer zur Diskussion stellen.

Das ist so meine momentane Vorstellung. Da wir nicht jünger werden, sollte die Dusche "ebenerdig" sein. Und ohne Tür, da ich meinen Mann nicht dazu kriege, eine Glastür nach dem Duschen abzuziehen.

Badewanne ist nur für mich mit 1,64 m. Muß also nicht riesig sein.

Der Planer ist nicht flexibel. Links hinter der Dusche sollen WaMa und Trockner untergebracht werde, dazwischen das in die durchgehende Abdeckplatte eingebaute Waschbecken.

WC ist in einem anderen Raum.

Jetzt warte ich auf eure Ideen :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#3
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Kannst du den Raum und die von dir vorgestellten Einbauten mal vermaßen?
Die Dusche soll also öfter benutzt werden als die Badewanne, wenn ich das richtig verstanden habe? Dann sollte sie auch schön groß werden.

Ich finde Duschen ohne Türen auch gut. Allerdings sollte man wirklich schauen, dass dann beim Duschen nicht das ganze Bad unter Wasser steht *tongue*

Ich hab unsere Bäder im Küchenplaner nachgestellt. Wenn du darin einigermaßen firm bist, kannst du das ja auch mal versuchen. Da sieht man im Grundriss die Maße ganz gut.
 
#4
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Leider habe ich den Alno-Planer gelöscht, da mein Laptop langsam in die Knie ging :'(

Vielleich hilft es weiter, wenn ich die Maße angebe. Mit dem Programm habe ich es nicht hingekriegt.

Raumgröße 3,55 x 2,60
Tür 80 cm
Dusche 90 breit, Länge variabel
Waschmaschine/Trockner/Waschbecken 1,80
Größe der Badewanne flexibel

Das Fenster ist 90 cm, die Höhe der Brüstung beträgt 1m. Auf der linken Fensterseite sind es 97 cm und rechts 74.

Lieben Gruß
@nna
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administrator
#5
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Und rechts und links vom Fenster?

Und, wenn du etwas nachträglich in einen Beitrag einfügst, dann wird das nicht als "neuer Beitrag" angezeigt. Ich gucke z. B. nur nach neuen Beiträgen ;)


Waschmaschine und Trockner rechts und links vom Waschbecken. Sollen die dann unter einer einheitlichen Platte stehen und das Waschbecken dann ein Aufsatzwaschbecken sein? Paßt das von den Höhen?

Was soll denn an Stauraum für welchen Zweck im Badezimmer entstehen?

Ist es das Familienbad oder gibt es noch ein anderes Bad? (Gesamtgrundriss?)
 
#6
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Hallo Kerstin,

die Maße habe ich zu den anderen hinzugefügt, damit es übersichtlicher bleibt. Es ist nur das Bad für meinen Mann und mich. Später kommt beim Gästezimmer im UG noch ein Duschbad hinzu.

WaMa, Trockner und Waschbecken sollten unter eine einheitliche Platte mit Unterbauwaschbecken. Ein Aufsatzwaschbecken wird bei meiner Größe zu hoch. Aber vielleicht habt ihr bessere Vorschläge. Die Idee kam mir, weil ich den Abstellplatz neben dem Waschbecken sehr praktisch finde.

Einen Spiegelschrank in 65 cm Breite (Keuco Plan) haben wir bereits.

Stauraum ist nur für Handtücher, Waschmittel und Schmutzwäsche notwendig.
 

KerstinB

Administrator
#8
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Anna, das ist ein bisschen untergegangen.

Ich spiele gerade mit dem Grundriss, kann die Eingangstür noch verschoben werden? Oder das Fenster?
 
#9
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Nein, leider nicht ! Die Dusche sollte möglichst ohne Tür sein, da eine Glastür und mein Mann nicht kompatibel sind. Er möchte was unempfindliches - möglichst mit Tropfen *w00t*
LG
@nna
 
#10
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Ich habe mal ein bisschen geschoben.

Die Dusche ist jetzt richtig groß geworden, 165x100 cm, an derselben Wand die Badewanne, die dadurch eine kleine intime Ecke erhält.

Die Zeile mit Wama, Trockner und Waschbecken kann jetzt auch breiter werden, denn 180 cm fände ich arg knapp. Da ist ja kaum Platz für einen Unterschrank.
 

Anhänge

#11
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Hallo Kerstin,

gefällt mir gut, danke ! Vor allem die Nische mit der Badewanne.

Ähnlich hatte die Planung auch schon. Meine Bedenken waren, daß man auf den "WaMa"-Block sieht, wenn man die Tür aufmacht. Da bin ich nicht sicher, ob das stört.

Gruß
@nna
 
#12
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Schöne Planung. Gefällt mir auch sehr gut.

Wenn dich der Blick auf den WaMa-Block stört, kann man den doch auch irgendwie verkleiden (macht man ja bei Küchen auch mit Wangen und so).
 
#13
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Hauptproblem sehe ich eigentlich in der Höhe von Wama/Trockner. Wenn da noch eine Platte drüber kommt, sind das ja schnell mal 85 bis 88 cm Höhe.

Da müßte man auch mal ausprobieren, wie hoch dann ein Aufsatz-Waschbecken kommt oder ob man da lieber eine Abdeckungsplatte wählt, in das mein ein Einbauwaschbecken bauen kann.

Auch eine Verkleidung der Wama/Trockner nach vorne wäre eigentlich nicht schlecht. Nur müßten das schon wieder Türen sein oder so.

EDIT:
Hast du mal den Gesamtplan des Geschosses. Ich hätte da noch eine Idee, ein Blick auf das Gesamt wäre aber hilfreich.
 
#14
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Hallo,

prinzipiell finde ich dei Aufteilung gut, ich würde wohl nur bei einer Dusche ohne Tür versuchen den Eingang versetzt zu gestalten, so das nicht mein ganzes Bad unter Wasser ist - wie eine Schnecke. Kann das leider grafisch nicht darstellen, hoffe abr du weisst was ich meine.

littlequeen
 
#15
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Dafür ist das Bad dann aber leider zu klein, denn der Durchgang bei so einer Schnecke sollte ja doch noch mind. 60 cm sein.

Ich würde auch eher zu einer Duschtür tendieren.
 
#16
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

So, hab mal auf die Schnelle einen Plan gezeichnet, da die alten Pläne nicht mehr stimmen. Hab vergessen, das WC rechts neben dem SZ zu markieren. Da ist auch noch ein Waschbecken drin.

Allerdings gibt es weder im EG noch im OG eine Möglichkeit, den Trockner außerhalb des Bads aufzustellen.Da habe ich auch schon gehirnt.

Türen habe ich vor den WaMa-Block natürlich geplant. Und bei meiner Größe auch ein Einbauwaschbecken.

Übrigens, was hats Du für ein Bad-Programm ? Das ist ist super.

LG
Marianne
 

Anhänge

#17
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Na, dann klappt das nicht.

Idee war, links von der Badezimmertür quasi vom Flur aus eine Nische für Wama/Trockner übereinander und ein kleines Regal daneben für Waschmittel etc.

Dann im Bad die Dusche, dahinter dann reiner Waschtisch und Wanne wieder auf die rechte Seite.

Aber so geht das nicht, da käme man an die Nische nicht ran.
 
#18
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Wie wäre es denn WaMa und Trockner ins Gästezimemr and ie Wand zum Bad zu machen, gut verkleidet stört das nicht, wenn kiene Gäste da sind kann man diesen raum auch direkt zum Bügeln und aufhängen nutzen, und wenn Gäste da sind wird die Verkleidung zugemacht und keiner sieht was.
 
#20
AW: Was meint ihr zu dieser Planung ?

Das gehtl leider nicht, denn das Gästezimmer ist nur vorrübergehend. Eigentlich ist es mein AZ.

Wir hatten vorhin aber noch eine Idee. Rechts vom Fenster - parallel zu Außenwand - eine Zwischenwand mit Tür hochziehen und dahinter WaMa/trockner als Turm. Daneben dann Waschbecken und 2 Schränkchen.

Was meint ihr dazu?

LG
@nna
 
Oben