VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

#1
Hab mal bei VA auf der Homepage nachgeschaut. Die bieten auch einen WohnungsDesigner an für 19,95 €. Kannst Du den auch empfehlen? Da wir ja nicht mehrere Etagen planen müssen und auch keine Außenanlage, wäre das Teil passend. Die paar Euro wäre es mir wert...
[HR][/HR]
Nützliche Links:
VA-Benutzerhandbuch online
VA-Kundenfragen online
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

P.S. Dein Thread ist sehr schön! Verblüffend wie täuschend echt man damit planen kann. Das man die ausgewählen Tapeten auch in die Planung nehmen kann finde ich toll!
 

KerstinB

Administrator
#3
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Ich weiß nicht, ob der Wohnungsdesigner das auch bietet. Nach der Beschreibung könnte das sein.

Beim Hausdesigner wird unterhalb Programme dann ein VA-Ordner installiert. Irgendwo dort unterhalb gibt es dann einen Texturen-Ordner mit verschiedenen Bereichen. Da kann man die JPGs seiner Tapeten, Fliesenmuster etc. mit einspielen und sie werden dann zur Auswahl mit vorgegeben.

Riskier es halt ;)
 
#4
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Ich glaube das mache ich wirklich. Hab mir mal so ein Video von denen angeschaut, macht wirklich einen guten Eindruck. Dann kann ich mir auch die restliche Wohnung besser vorstellen....
 

KerstinB

Administrator
#5
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Wenn du den hast und Dateien anlegst, prüf mal, welche Dateiendung die haben. Wenn die acp als Dateiendung haben, kann ich die bestimmt auch mit meinem Hausdesigner öffnen. Dann müssen wir Michael nur noch bitten, dass man auch ACP-Dateien hochladen kann und dann können wir die auch austauschen.
 
#6
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Hab´s getestet und der WohnungsDesigner erzeugt ebenfalls *.acp Dateien. Den Umgang mit dem Programm habe ich leider noch nicht so richtig raus. Habe mal versucht den Grundriss der Wohnung mit den Zimmern einzuzeichnen, aber das Programm verbiegt mir dauernd die Maße und bekomme es nicht maßstabsgetreu hin...:-\ Vielleicht kannst Du mir ja etwas behilflich sein Kerstin?

Wie kann ich Dir meinen ersten Entwurf zukommen lassen? Oder kann man schon *acp Dateien hochladen?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administrator
#7
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Ich habe Michael mal um Änderung gebeten.

Mit dem Programm, da muss man sich ein wenig gewöhnen. Unten links siehst du in aller Regel die Entfernung, wenn du Wände ziehst. Man kann Wände auch wieder verschieben. Wenn ich es genau haben will, ziehe ich meist eine Wand und dann kopiere ich sie mit der Mehrfachkopierfunktion, die kann man anwählen. Da kann man den genauen Abstand und die Richtung angeben. Alles im VA-Hausdesigner.

Es ist halt ein relativ komplexes Programm, 1 oder 2 Tage sollte man sich da mal zum Testen geben :cool:
 
#8
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Hallo Andrej, hallo Kerstin,

mich würde eine kleine Info interessieren, wie der Wohnungsdesigner funktioniert.

Wir bauen zwar ein Haus, wo auch eine Außenanlage geplant werden muss, allerdings ist das Haus nur ebenerdig.
Mich würde mal interessieren, ob es sich lohnt, die "abgespeckte" Version anzuschaffen oder ob ich mir doch den VA Hausdesigner anschaffe.

Ich habe bisher mit einem Freeware Programm gearbeitet, allerdings gehen auch hier keine schönen Einrichtungen. Ich würde gerne möglichst realistisch und echt planen, so wie das bei Kerstin möglich ist, das ist der Hammer!!

Wenn dafür 19,95 € reichen wäre es ja umso besser. Professional - so wie es Kerstin hat - brauche ich wohl nicht. Wenn überhaupt überlege ich, den "einfachen" Hausdesigner zu kaufen. Wegen der Außenanlage dann.

LG Jule

@Andrej:
Hast du das Programm runtergeladen? Ich habe immer Bedenken, dass ich, sollte mein PC mal in die Knie gehen, das Programm nicht mehr habe. Oder gibt es eine Installationsdatei und man kann sich selbst eine CD brennen?
 

KerstinB

Administrator
#9
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Was der Wohndesigner nun genau kann, kann ich natürlich nicht sagen.

Wenn ich mich recht erinnere, erhält man beim Download eine Exe-Datei zum Installieren, die den Schlüssel bereits enthält. Außerdem eine entsprechende Email-Rechnung mit dem Schlüssel. Man könnte dann einfach die Install-Exe auf eine CD brennen. Ich habe zumindest den VA-Designer jetzt schon auf dem 3. Rechner seit Kauf installiert.
 
#10
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Das kann ich bestätigen mit der Installation.
Nir fehlt leider der Vergleich zu dem Hausdesigner, aber ich denke Kerstin und ich werden sicher noch den einen oder anderen Unterschied festmachen können. Bisher macht das Programm einen ganz guten Eindruck, allerdings muss man sich da wirklich einarbeiten. Einfach mal so starten und dann Wohnung einrichten ist leider nicht... Wie es Kerstin bereits geschrieben hat sind sicher 1-2 Tage Einarbeitung notwendig. Wenn man es aber mal raus hat ist es für die Planung sicher Gold wert!
 
#11
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Ich hibbele gerade, würde ihn gerne runterladen...

Kerstin, hast du die Außenanlagen schonmal ausprobiert? Ich denke, dass ich diesen Sommer daran komme, mir darüber Gedanken machen zu müssen. Und wenn man da planen kann, wo Beete, wo Terasse, wo Weg und wo Rasen hinkommt, dann wäre es mir u. U. auch 50 Euro wert.
 
#12
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Da steht: Aktion für 89,95 € nur bis 02.01.2012.

Was hast du bezahlt Kerstin? Hast du eine Ahnung ob man upgraden kann, wenn man "nur" den Hausdesigner hat? Im Vergleich steht, dass kein Fliesenmakro da ist usw. Sollte es aber für meine privaten Zwecke reichen wäre es ja okay. Eigene Texturen erstellen wäre ja auch eher was für mich dann.

Sollte das nicht ausreichen könnte ich ja auch upgraden, wenn das gehen sollte!

EDIT: Wenn man auswählen will kommt die Möglichkeit: Vollversion oder Upgrade (+20 Euro). Was auch immer das heißen soll. Ob es dann nur noch 20 Euro kostet? Andrej, könntest du vll mal schauen, was bei dir kommt, wenn du upgraden willst? Welcher Aufpreis auf das Professional?
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
AW: Wohn- / Esszimmer mit offener Küche gestalten

Ok, sorry. Hat sich erledigt. Ich habe die Info gefunden auf einer Seite. Der Kaufpreis wird komplett angerechnet. Da kann man ja auch erstmal den "normalen" Wohnungs- oder Hausdesigner ausprobieren und dann upgraden falls es doch nicht ausreicht.

Ich werde mir nun de Hausdesigner runterladen und dann haben wir alle 3 Versionen zusammen - auch mal für einen Vergleich.
Bei uns besteht ja die Möglichkeit des Ausbaus im 2. OG und daher werde ich vielleicht irgendwann in die Verlegenheit kommen, das 2. OG auch noch zu planen!

LG Jule

P.S.: Vielleicht könnten wir ein Thema im Ordner "Planungstools aufmachen und dort darüber fachsimpeln, wenn Andrej und ich Fragen an Kerstin haben :)
Außerdem könnte man die Beiträge hier aus Andrejs Thread verschieben!
 
#15
AW: VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

Super *2daumenhoch*

dann starte ich mal meine neue Errungenschaft!
 
#16
AW: VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

Ich habe mir für unser Dachgeschoss den Hausdesigner im Dezember auch gekauft. Bei mir reichen ein, zwei Tage einarbeiten bei weitem nicht. Ich steh da noch immer ganz schön auf dem Schlauch, obwohl ich das Tutorial durchgearbeitet habe.
So müssen sich Alno-Neulinge fühlen.;D

Aber dann sind wir ja schon zu viert, bzw zu dritt mit einem Coach ;).
 
#17
AW: VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

Ja, so ähnlich fühlt man sich auch beim ALNO... Und ich bin bei beidem noch weitgehend Neuling *skeptisch*

Ich hab gestern den ganzen Abend gebraucht (bis 23.30 Uhr) bis ich den Grundriss zusammen hatte. Ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht so, aber ich tune heute Abend noch ein bisschen... ;)

1. Fenster
Ich habe keine feststehenden Fensterelemente gefunden. Die Fenster da drin sind all zum Öffnen... Haben in unserem Haus 4 bodentiefe Fensterelemente und ein kleines Fenster in der Küche, das nicht zum Öffnen ist...

Außerdem konnte ich unsere Oberlichter zum Büro usw nicht darstellen, da ich kein "Loch" in der Wand fabrizieren konnte, sondern lediglich ein Fenster einsetzen konnte. Mit Fensterbank usw. Bei uns kommt da ja aber nur eine Scheibe rein und ich würde gerne die Laibung farbig machen und hatte gehofft, ich könnte das verbildlichen.

2. Grundstücksgröße
Kann es sein, dass die Maximalgröße des Grundstücks so um die 30*20m ist? Unser Haus hat aber eine Breite von 15,60m und mit Halle eine Länge von ca. 42 m. Das Grundstück hat die Abmessungen 60*40m. Zumindest die Breite bräuchte ich ja, um den Außenbereich zu planen und in der Länge brauche ich mind. 19,10 (= Haus mit Sozialräumen usw.) plus 8m Garten hinter dem Haus. Momentan geht mein Zaun direkt um das Haus herum, ohne Außenanlage *stocksauer*

Das wäre blöd, denn wegen der Außenanlage habe ich ja das größere gekauft...

3. Decke
Kann man eine Holzbalkendecke konstruieren? Wenn ja wie?

4. Wände verschieben
Irgendwie kriege ich es nicht hin, eine Wand mit dem Steuerkreuz oder einem Befehl oder ähnlichem zu verschieben (außer über Wand 3cm nach links kopieren und die alte löschen).

Ansonsten war das mit dem Kopieren der Wände schonmal ein guter Trick, auch wenn es mehr als umständlich ist. Wenn ich nämlich eine Außenwand zB 4,00m nach unten kopiere, ist sie ja zu dick. Wenn ich sie dann dünner mache (bzw. als nichttragende Wand definiere), dann verändert sich ja der Abstand auch wieder, da die 4,00m lichtes Maß nicht bleiben. Das ist beim Sweet Home 3D besser gelöst und das ist kostenlos... Hier sieht man die Abstände zur nächsten Wand wenn man eine Wand verschiebt. Bzw. man kann wie beim ALNO die X-Y-Z-Position angeben und so den Abstand zumindest errechnen und eingeben.

Wäre nett, wenn mir Kerstin hierbei schonmal helfen kann (oder Menorca, falls du das schon rausgefunden hast) ;)

LG Jule

P.S.: TUTORIAL???? ;D Wo finde ich das? Das ist so typisch für mich *tongue*
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
AW: VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

Ich habe im ersten Beitrag mal 2 Links eingefügt.

Fenster ... bei mir gibt es bei Fenster auch die Auswahl "fensterkonstruktion erweitert 2". Damit kann man so gut wie alles bestimmen.

Grundstücksgröße ... keine Ahnung, mit der Geländefunktion habe ich mich noch nicht beschäftigt. Vielleicht findest du bei den Links Hinweise.

Decke mit Holzbalken .. einfach Unterzüge als Balken einziehen und dann mit einer Holzfarbe einfärben.

Wände verschieben etc. ... da ist im Handbuch auch etwas beschrieben mit numerischer Eingabe etc. Ich habe das nie gescheit hinbekommen und kann mir mittlerweile ganz gut mit der Kopierfunktion helfen. Wenn ich dünnere Wände brauche, setze ich erst irgendwo eine. Dann ist ja der Abstand bemaßt und kopiere die dann :cool:
 
#19
AW: VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

Die Funktion muss ich mal suchen. Hab noch ein Fenstermakro gefunden, aber das ist nicht so das, was ich mir vorgestellt habe.

Auch Zimmertüren aus Glas habe ich keine gefunden. Weder als Schiebetür noch als normale Tür.

Geht das überhaupt? Bzw kann ich auch hier die Türen "importieren" oder so?

Das mit den Unterzügen stimmt, hätte ich auch selbst drauf kommen können. Ob ich heute Abend noch dazu komme weiß ich nicht, auf jeden Fall werde ich es ausprobieren, sobald ich wieder zuhause an meinen Laptop komme.

Wegen dem Gelände muss ich wirklich mal schauen, wäre schon blöd, wenn ich das Grundstück jetzt nicht mit anlegen könnte, wäre schade darum...

Bei mir werden nicht automatisch die Vermaßungen angezeigt (obwohl oben der Button "Vermaßungen" angeklickt ist). Das war ja genau das, was mich irritiert hat und was es so aufwendig gemacht hat. Dauernd musst ich mit der Maßfunktion manuell messen, dann etwas abändern, danach nochmal messen usw usw usw. *stocksauer*

Da habe ich vielleicht doch etwas falsch eingestellt?!?
 
#20
AW: VA-Software Hausdesigner - Wohnungsdesigner - Fragen und Antworten

Bei den Fenster- und Türensymbolen kann ich schon links in der Auswahlliste zwischen diversen wählen, wenn ich den Cursor etwas länger über dem Feld halte.

Aber, selbst, wenn ich dann eine Türart etc. gewählt habe, dann kann ich im sich dann öffnendem Fenster oben links noch mal diese Auswahl bekommen.

Türen mit Holzfüllung ... da kann man dann in der Regel bei der Maßeingabe ganz unten auch Glasfüllung auswählen.
 
Oben