Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

#1
Hallo zusammen,

wollte mal fragen wie eure Sofas gepolstert sind!? Bzw wozu ihr uns raten würdet!?

Wir möchten in jedem Fall kein Sofa in das man beim draufsetzten versinkt..also eher eine harte Sitzfläche.

Haben nun 2 Sofas in 2 unterschiedlichen Möbelhäusern ins Auge gefasst.
Beide mit harter Sitzfläche. Das Eine ist jedoch Federkern gepolstert und das Andere mit Polyätherschaum gepolstert.

Die Auskunft der Verkäufer war nicht sonderlich aufschlussreich..
Die Eine sagte, dass Federkern das einzig hochwertige ist, dass auf Dauer eine harte Sitzfläche bietet.
Die Andere sagte das Federkern heutzutage nicht mehr verwendet wird und viel zu schnell ausleiert. Polyätherschaum hingegen sehr beständig ist..


Wie seht ihr das?

VLG Starlet


Edit: Sorry - Im Thementitel soll es natürlich ...Federkern.. heißen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administrator
#2
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Habe den Titel geändert ;)

Ich weiß gar nicht, wie mein Sofa gepolstert ist *kiss* .. ich vermute Federkern.
 
#3
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Ein hochwertiger Polyätherschaum ist besser als ein minderwertiger Federkern. Umgekehrt gilt das allerdings genauso.

Bei Leder würde ich Schaum bevorzugen, weil die mechanische Belastung auf das Leder geringer ist.
 
#4
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Hallo Starlet,

ich empfehle Dir einen hochwertigen Schaum mit einer vernünftigen Unterfederung zu nehmen, als einen schlechten Schaum mit Federkern.

Beim Schaum kommt es auf das Raumgewicht an. Je höher, desto drückfester und langlebiger ist der Schaum.

Mit RG 40 machst Du definitiv nichts verkehrt.

Weiteres kannst Du hier nachlesen:

Schaumstoff

Gruß
cooki
 
#5
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Danke Kerstin ;)

und natürlich auch den anderen Beiden besten Dank für die Hinweise!!

ok.. wenn grundsätzl. nichts gegen Polyätherschaum spricht werden wir uns wohl für das Sofa entscheiden.. werden aber nochmal auf das RG achten!!
Wenn wir es richtig in Erinnerung haben stand dort etwas von RG 38 .. kann mich aber jetzt auch völlig täuschen-haben da zugegebener Maßen nicht so sehr drauf eachtet.. ;) wrd aber nachgeholt!


Puhhhhh die erste Wohnung komplett einrichten bringt immer wieder neue Herausforderungen, an die man gar nicht gedacht hat..
aber es macht auch sooooo viel Spaß und die Vorfreude ist riesig !! *kiss*
 

KerstinB

Administrator
#6
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Oh ja, und das wird auch bei der dritten oder vierten Wohnung nicht anders. Ich freue mich nämlich auch auf meine neue Wohnung :D:D
 
#7
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

*kiss* das wird auch beim (hoffendlich letzten) Haus nicht anders*w00t* - Herr Nice und ich freue uns wie Kinder
 
#8
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Hi ich hab nachgeguckt - meins hat diesen Aufbau:



Viele Grüße

Wendy
 
#9
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Das ist schön, dass ihr euch auch auf ein neues zu Hause freut und vorallem beruhigend, dass die Vorfreude kein erstes Mal Erlebnis bleibt! :) Ich bin gespannt, ob ich das genauso sehe, wenn das nächte Projekt in ca. 5 Jahren ansteht.. aber ich gehe davon aus ;)

hmmm bei Wendy wurde scheinbar Federkern und Polyätherschaum verarbeitet...
unsere Verkäufer informierten uns wie bereichts geschrieben entweder über das eine oder das andere...
Das Sofa mit Polyätherschaum hatte soweit ich weiß eine Wellenfederung unter dem Schaum...


Aber das werden wir uns dann morgen im Möbelhaus nochmal ansehen bzw erklären lassen. Nach der kleinen Esstischkrise hatten wir nämlich die Nase voll von Möbelhäusern und haben die sonnigen Tage zum Faulenzen genutzt :) ..heute steht bei meinem Liebsten Fußballstation auf dem Programm und morgen gehts dann i.S. Wohnung weiter ;)
 
#10
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Hallo

genau - beides - und ich kann zwar keine "Langzeit-Erfahrung" beisteuern, weils neu ist (Weihnachten isses gekommen) - aber es ist sooooo bequem, daß 2 Freunde über das gleiche Sofa nachdenken - bzw. die einen gekauft haben (allerdings das etwas größere Modell, aber gleicher Polsterungsaufbau).

Wendy
 
#11
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Ich hatte mal ein Federkernsofa, das gleichzeitig eine Schlafcouch war und ich kann davon nur abraten. total billig...und so hat sich das auch geschlafen. Eine Kombi aus Schaum und Federkern ist auf jeden Fall das beste...also glückwunsch zu der Entscheidung
 
#12
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Ein hochwertiger Polyätherschaum ist besser als ein minderwertiger Federkern. Umgekehrt gilt das allerdings genauso.

Bei Leder würde ich Schaum bevorzugen, weil die mechanische Belastung auf das Leder geringer ist.
Genau so ist es.
Außerdem bieten einige Hersteller mehrere Varianten an z.B. Polyätherschaum, Federkern, Kaltschaum und Visco.
Dann sieht man auch, dass Polyätherschaum das günstigste ist. Wobei das nicht heißen muss, dass es schlecht ist. Es ist vom Materialeinkauf einfach das günstigere.
 
#13
AW: Sofa/Couch - Federkern oder Polyätherschaum-Polsterung

Also mein letztes Sofa hatte auch einen Polyätherschaum- Kern und empfand das keineswegs als billig oder unbequem.

Da habe ich auf teureren Sofas schon schlechtes gesessen. Es kommt immer auf die Verarbeitung an.
 
Oben