Neuer Bürostuhl gebraucht

#1
Mein alter Bürostuhl ist leider kaputtgegangen. Die hohe Beanspruchung des Sitzes hat dazu geführt, dass einzelne Sitzstützen einfach durchbrochen wurden, was sehr ärgerlich ist. Kennt ihr günstige Stühle, die etwas länger halten?
 
#3
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Der ist uach nicht günstig und die Stühle mit Sicherheit nicht die gute Qualität für wenig Geld...
Qualität kostet eben. Ich würde da lieber in einem richtigen Laden mit Büroausstattung oder im Internet suchen.
 
#4
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Hab letztens bei uns im örtlichen Möbelgeschäft Stühle von dieser Marke gesehen und war auch ein paar ausprobieren, allerdings hab ich keinen benötigt, weswegen ich nicht mehr dazu sagen kann: topstar.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#5
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Also grundsätzlich war ich bei Möbel eher skeptisch, wenn es um eine Online Bestellung geht. Das einzige mal, dass ich über Internet letztendlich fündig wurde, war, als wir nach neuen Tisch und Stuhl gesucht haben. Falls du immer noch auf der Suche bist oder jemand der genau so anspruchsvoll, wie ich bist, kann ich dir folgenden Tipp geben Isdochegal,

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#6
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Hast du mittlerweile einen neuen Stuhl gefunden?
Wenn du bei deinem Bürostuhl Wert auf Rückenfreundlichkeit legst, solltest du auf jeden Fall in ein Fachgeschäft gehen und bereit sein ein bisschen mehr für den Bürostuhl aus zu geben.
 
#7
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Im Heimbüro bin ich auch mit einem Swopper sehr zufrieden. Im Büro habe ich einen MediaPal. Preis Neu - jenseits von Gut und Böse - für einen der viel am isdochegal zu einem guten Preis gekauft.


Tue Dir selbst einen Gefallen und gib hier lieber ein paar Euro mehr aus, letztendlich hält ein guter Bürostuhl ein paar Jahrzehnte und von einem Markenhersteller wirst Du auch nach langer Zeit noch Ersatzteile bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#8
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Ich habe 2 guten Namen für ergonomische Stühle, auch als Bürostuhl. Wenn Ihr die haben wollt, dann PN mich hier, denn wenn ich die Namen hier nenne, kann es als Werbelink missverstanden werden. Ich bin übrigens mit den Herstellern in kleinster Weise assoziiert, habe die Stühle Zuhause und wir sind glücklich damit. Mein Mann hat meinen Bürostuhl für sich genommen *stocksauer*, weil er Super bequem für ihn ist und er zu faul ist, sich selber einen zu holen.

VG, H-C
 
#9
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

H-C, da wir Dich inzwischen recht gut kennen, wissen wir auch, dass Du keiner von den Werbelinksetzern bist, die hier ständig aufschlagen.
Also stell Deine Stühle ruhig hier ein.
 
#10
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Ja, es passiert schon mal, dass der Bürostuhl kaputt geht. Immer ärgerlich, weil die Anschaffung eines neuen nicht so günstig ist. Ich habe mir vor ca. 2 Jahren auch einen neuen gekauft weil mein alter, der noch aus meinen Kinderzimmer stammte, dann doch mal weg musste. Ich habe jetzt auch nicht so viel für den neuen Bürostuhl ausgegeben und er ist noch einwandfrei. Ich habe meine Bürostuhl und gleich die passende Bürostuhlunterlage hier gekauft (Büromarkt Böttcher): isdochegal
Vielleicht findest du dort ja auch einen. Die haben auch günstigere, gute Modelle.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#11
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

*rofl* der letzte Post hier sagt alles. Ihr Mods könnt einem leid tun ;)

b2t:

Habe hier 2 Stühle unterschiedlicher Marken rumstehen. Einen hochwertigen und einen vom Ikea (Ikea darf man doch hoffentlich erwähnen als Allerweltsmarke =P). Den vom Ikea versuche inzwischen ich so oft es geht zu meiden. Leider ist mein hochwertiger Stuhl gern mal besetzt, da meine Frau und ich uns ein Arbeitszimmer teilen. WEr zu erst kommt - sitzt halt eben bequemer ;)

Wichtig ist halt:
  • Probesitzen vor dem Kauf.
  • Lasst euch keinen Mist andrehen. 500 € für einen Stuhl sind imho zu viel. Es gibt gute und günstige Modelle.
  • Drauf achten dass ne Wipp- oder noch besser Synchronmechanik dabei ist.
  • Eine Lordosenstütze ist ebenfalls sehr nett!

Und falls ihr den Händler wirklich ausquetschen wollt: Fragt IMMER wie lange man auf dem Stuhl tatsächlich sitzen kann OHNE beschwerden zu bekommen.
 
#12
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Da ich auch schon in div. Firmen als IT'ler arbeiten durfte und die eigenltlich immer hochwerige Stühle haben, konnte ich selbst bei den optisch und preislich wohl besten IKEA Stühlen sofort merken, dass die nix taugen.
Sogar mir als schlanker und nicht allzugroßer Person waren schon die Sitzflächen vel zu kurz und auch sonst die Ergonomie trotz div. Einstellungsmöglichkeiten unausgewogen.

Wer wirklich viel sitzt, sollte sich sowas nur in einem guten Geschäft oder von mir aus im Netz von einem vll. schonmal getesteten Hersteller kaufen. Und dann auch die Möglichkeit haben, das gebrauchte Teil zurückzugeben, wenn er nix taugt.

An die 300,- muss man aber meiner Erfahrung nach schon ausgeben.
 
#13
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

An die 300,- muss man aber meiner Erfahrung nach schon ausgeben.
Unsere Erfahrungen decken sich da :D 300€ sind für einen guten Stuhl durchaus okay!
Man muss es eben als Investition in die Gesundheit sehen. Bin übrigens auch in der IT zuhause. Sagt schon viel über unsere Arbeitshaltung vorm Bildschirm aus, dass wir uns in der Materie Bürostuhl so gut auskennen.
 
#14
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Håg aus Norwegen produziert einen a Super Bürostuhl, das Model, das den Oberteil hat, der wie Stern auszieht, ist Praxis erprobt v uns. Er kostet leider nicht unter 300E (außer gebraucht auf eBay, wenn es dort zu finden ist), aber die Investition ist f den Rücken, Nacken jedem Cent wert. Paar alte Bürokollegen hatten wg Bandscheibenvorfällen den Stuhl v AG genehmigt bekommen, daher kenne ich ihn u haben ihn mir nach Paar Monaten Ersparnis f unsere Büroarbeit zu Hause geholt.

VG, H-C
 
#15
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

Ja, seit ich auf meinem Håg-Capisco sitze, gibt:s keine Rückenprobleme mehr. Auch wenn das Ding schweineteuer war, mich reut kein Cent.
 
#16
AW: Neuer Bürostuhl gebraucht

So nach langer offline-Zeit bin ich mal wieder im Lande.

Sind die Hag Stühle wirklich so gut? Bisher hat mich der Preis bei Hag einfach nur abgeschreckt.

Ich bin zwar mit meinem derzeitigem Stuhl zufrieden, aber der zweite von Ikea muss dringend ersetzt werden. Suche derzeit nach etwas "günstigem" ... maximal 300 Euro und darf gern schön aussehen ;) Gern auch "frauentauglich" ... nur bitte nicht in pink *tongue*
 
#17
Hallo Nudasa, gute und günstige Bürostühle gibt es z.B. von Topstar, aber auch vielen anderen Marken. Ich habe ein günstiges Modell von Topstar, der hält seit ca. 5 Jahren und ich sitze täglich darauf. Schau mal hier und wieder ein Werbelink entfernt bei dem Anbieter gibt es wirklich eine große Auswahl, mein Bürostuhl ist auch von dort. Die günstiges Stühle sind allerdings auch nicht so bequem und ergonomisch wie die teuren Modelle. Je nach dem wie lange du darauf sitzt, solltest du dir vielleicht doch überlegen, etwas mehr auszugeben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#19
Hag und Elch trennen Welten. Ich verbringe auf meinem Hag Capisco nun schon seit mehr als 12 Jahren wöchentlich viele,viele Stunden. An dem Ding ist kein Vergang.
 
#20
Markenware ist so lange gut wie die Qualitätskontrolle keinen Mist baut. Fast alle Firmen lagern aus nach Fernost oder haben das vor Jahren schon getan.
 
Oben