Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

#1
Hallo liebes Forum,

seit drei Tagen führe ich Diskussionen mit meiner Partnerin. Nach langer Renovierung, geht es jetzt so langsam an die Inneneinrichtung. ICH (ja der Mann) möchte gerne ein hochklassiges Badezimmer haben. Doch meine Partnerin meint, dass es ja nicht sein muss! Aber hat man nicht so etwas auch immer 20 Jahre im Gebrauch? Ich hatte an Toto Badmöbel gedacht! Was meint ihr denn?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administrator
#2
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Tja, Vossi, wie sieht es denn mal aus mit einem Badplan und genauer Angabe was wofür geplant sein soll.

Ich habe es nicht eingesehen, so viel Geld für Badmöbel auszugeben und habe aus der mit Eiche furnierten GODMORGON-Serie von Ikea meine Badmöbel.
 
#3
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Mein Bad stand letztes Jahr unter Wasser und meine Möbel waren alle aus Holz und sehr teuer... von daher würde ich sagen nein -.-
 
#4
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

geht mir ähnlich.... viel geld würde ich auch nicht ins bad stecken da es sich wohl ehr lohnt das kapital in räume zu investieren in denen man sich öfter aufhält
 
#6
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Hallo,

ich finde in so dinge wie dusche badewanne und toilette auf jeden Fall investieren und gute qualität wählen. schränke kann man schon eher mal austauschen da würde ich auch was günstigeres nehmen, wenn es mir gefällt...

Grüße!
 
#8
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Waaaaas? Ich traue meinen Augen kaum ;-) Also für mich persönlich (gut, ich bin auch weiblich...) ist das Badezimmer einer der wichtigsten Räume überhaupt. Was gibt es schöneres, als nach einem langen Arbeitstag endlos lange in einem gemütlichen Badezimmer in der heißen Wanne zu relaxen? In einen kargen, lieblos eingerichteten Bad könnte ich mir das nicht vorstellen. Bei mir gibts hochwertige Holzmöbel, die ich mit einigen Bad Accessoires aus Edelstahl kombiniere. Ich mag diese Kombination von nüchternem Holz und modernen Elementen. Dazu viele schöne Pflanzen und die private Wohlfühloase ist perfekt. In meiner allerersten Wohnung hatte ich als arme Auszubildende auch nur günstige Badmöbel, die aber bereits nach einem Jahr durch die Feuchtigkeit aufquollen. Mein Massivholz-Unterschrank sieht hingegen auch nach vielen Jahren noch toll aus. Also von mir ein ganz klares JA, es lohnt sich definitiv, etwas mehr zu investieren. Denn von hochwertigen Badezimmermöbeln hat man viel länger etwas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#9
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Moin Vossi,
das ist eine gute Frage. Ich denke es kommt immer darauf an was man haben möchte. Wenn ich Schubladenschränke im Bad haben möchte, die auf einen leichten Fingerdruck automatisch aufgehen und die Beleuchtung sich anschaltet oder Wascharmaturen einbaue, die einen Sensor enthalten und so mit den Wasserfluss regulieren und dieser Sensor sich automatisch selber mit Strom per Wassergenerator versorgt, dann muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Man sollte sich auf jeden Fall sein Badezimmer so einrichten das es einem auch dort über einen längeren Zeitraum gefällt und man sich wohlfühlt. Aber ich kann verstehen warum du die Badeinrichtung von TOTO so gut findest. Ich selber habe die beleuchtete Badewanne Neorest von denen weil ich gerne ausgiebig bade um zu entspannen und die Lichttherapie nutze.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#10
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Also das Badezimmer ist schon wichtig. Ich habe hochwertige Dinge wie Dusche und Badewanne. Bei den Möbeln haben wir Schränke gewählt die an der Wand befestigt werden, und damit etwas höher hängen. Damit ist die Gefahr bezüglich eines Wasserschadens schon etwas geringer.
 
#11
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

ich finde auch ein Badezimmer sollte der entspannendste ort der ganzen Wohnung /des ganzen Hauses sein, immerhin gibt es nichts angenehmeres als in der bereits öfters erwähnten badewanne zu liegen, wenn man allerdings dabei gezwungen ist sich unschöne möbel oder dergleichen anzuschauen dann ist es schnell vorbei mit entspannen. ich finde zb. passen in einem badezimmer immer kerzen sehr gut rein, geben ein angenehmes und warmes licht und sind eben nicht so aufdringlich wie zb. neonröhren oder halogenstrahler. Hier gibt es zb. sehr schöne Wandkerzenhalter und dekostücke: isdochegal mir gefallen zb. die wandkerzenhalter mit den spiegeln bei der Higlights übersicht ganz gut ^^ vielleicht ist das ja was für dich / euch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#12
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Tolotos, dann zeige doch einfach mal dein Bad ... Produktfotos im Internet kann ja jeder finden, aber es ist doch immer viel spannender, wenn man sieht, wie Sachen tatsächlich verwirklicht worden sind.
 
#13
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Ich lege keinen großen Wert auf's Badezimmer, weil ich eine (Schnell-) Duscherin bin..duschen geht bei mir ruck zuck..
 
#14
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Ich finde man ist schon sehr oft am Tag im Badezimmer ;) Selbst habe ich für das Bad auch mehr Geld ausgegeben als einem Freund Recht war *tongue* Verischert ist man ja sowieso (zwecks Wasserschaden) und von daher... Aber das muss eben jeder für sich selbst wissen. Auch wenn ich auch nicht lange brauche im Bad, gibt es doch nichts schöneres, als in einem wunderschönen Bad sich die Zähne zu putzen ;) Und das geht nun mal oft nur durch entsprechende Möbel, je nachdem wieviel Einfluss man auf die Fliesenanordnung und -gestaltung hat.
 
#15
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Ich finde die Mischung macht es. Wir haben günstige Ikea Badmöbel mit z.B. einer Badewannenabdeckung von Dawelba kombiniert die extra für unsere Wanne angefertigt wurde.
 
#16
AW: Lohnt es sich in hochpreisige Badmöbel zu investieren?

Ja, da stimme ich meiner Vorrednerin zu. Ich mixe, was mir gefällt. Und wenn mir etwas richtig, richtig gut gefällt, gebe ich auch gerne etwas mehr dafür aus. Wer aussergewöhnliche Badezimmermöbel sucht, sollte mal hier gucken: isdochegal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben