Büroküche

#1
Hi Leute,
mein Bruder macht sich mit einer kleinen Heizungsfirma selbstständig und richtet gerade die Büroräume ein. Naja, eigentlich ist es ein großer Raum und in einer abgeteilten Ecke soll eine kleine Küchenzeile hin. Ich helfe ihm ein wenig beim Einrichten und bin beim Recherchieren im Netz auf diese Schrankküche gestoßen http://www.bueromoebelwelt.de/Schrankkueche_mit_Falttueren/topic/Buerokuechen/shop_art_id/5143/tpl/bmwelt-produkt-detail Was haltet Ihr davon? Ich finde, die ist genau richtig. Sie ist klein, aber es ist alles Notwendige vorhanden und wenn Kunden ins Büro kommen kann man einfach den Schrank zu machen und alles sieht schön und ordentlich aus. Wenn Ihr etwas zum Thema Schrankküche sagen könnt, meldet Euch bitte. Möchte ja auch nicht, dass mein Bruder später enttäuscht ist, weil doch irgendetwas nicht so funktionell ist. Danke Euch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administrator
#2
AW: Büroküche

Mit Geräten wird das aber kein günstiger Spaß.

Was soll denn alles enthalten sein und wie regelmäßig wird sie genutzt werden?

Alternative, Abtrennung durch Trockenbau, entsprechende Elemente von Ikea und davor eine Schiebetür oder nur Schiebevorhänge oder einen Lamellenvorhang.
 
#3
AW: Büroküche

In einem alten Büro hatten wir die Trennung auch nur mit einer Schiebetür und das sah halt finde ich nicht so gut aus. Irgendwie sieht es dann so aus, als würde es nicht zum Raum gehören, aber man benutzt es ständig. Außerdem hat die Schiebetür bei uns nicht wirklich lange gehalten :) Aber das kann auch an uns gelegt haben :)
 
#4
AW: Büroküche

Sieht schon nicht schlecht aus und ist auch vieles dabei. Ich finde die aber ganz schön teuer. Wir haben auf Arbeit eine Küche aus dem Baumarkt und die ist auch sehr schick und hat weniger als die Hälfte gekostet. Muss es denn ein Schrankküche sein? Du solltest vielleicht noch weiter googlen, vielleicht findest du noch woanders ein günstigeres Angebot.
 
Oben