Bodenbelag Haus

#1
Guten Abend,

wir haben ein neues Haus im Landhausstil (weiße Fenster mit Sprossen). Im Wohnzimmer bekommen wir Eichenparkett in Fischgrät gelegt, die daran anschließende Küche wird in Granit verlegt (Parkett scheidet aus; ich könnte mich auch mit Fliesen aus Feinsteinzeug anfreunden). Ursprünglich wollten wir die Garderobe + Gang mit Fliesen belegen, da unser Stiegen ins Obergeschoß leider so unregelmäßig sind, wurde uns geraten die betonierten Stiegen mit Granit zu belegen. Im OG und DG ist Parkett vorgesehen.
Was meint Ihr? Ich könnte mich zwar im EG in der Garderobe + Gang mit Granit anfreunden (wir haben Fußbodenheizung), aber auf der Stiege? Außerdem wie sieht das aus, wenn man nur die Stiege mit Granit belegt und im OG dann Parkett anschließt, dann wieder die Stiege mit Granit belegt um ins DG zu gelangen.
Bin etwas verzweifelt. Bitte um Ratschläge.
Spricht etwas gegen Granitverlegung im Gangbereich EG - oder sind Fliesen (Feinstein) besser.
In die Küche gelangt man über das Wohnzimmer bzw. geht vom Gang eine Türe über die Speisekammer zur Küche. Granit in Küche würde jedoch anders aussehen als am Gang.

Danke

lg
 

KerstinB

Administrator
#2
AW: Bodenbelag Haus

Ich verstehe nicht ganz, warum es einfacher sein soll, die Treppe mit Granit zu belegen als mit Fliesen.

Ansonsten wäre ein Grundriss (vielleicht kurz reinschreiben, welcher Belag wo) hilfreich, damit man sieht, wo Übergänge sind usw.

Grundsätzlich finde ich in Bereichen wie Flur/WZ/Küche, die ja oft auch offenstehen, einen durchgehenden Bodenbelag großzügiger.

Und, warum nicht denselben Granit in Flur und Küche?
 
#3
AW: Bodenbelag Haus

... schliesse mich Kerstin an. Ausserdem ist Granit im Zweifel deutlich teurer als Fliesen, da gibts eine grosse Auswahl und Bandbreite...
 
#4
AW: Bodenbelag Haus

Granit ist natürlich schön, hat aber auch seinen Preis...
Lass dir im Zweifel nichts unterjubeln, nur weil es den Firmen mehr Geld einbringt...
Lass dich genau beraten und Frage nach Alternativen...
Ohne Foto/Grundriss ist es halt echt schwer, ob Granit an den Stiegen gut aussehen würde oder nicht...
 
#5
AW: Bodenbelag Haus

Ich habe mir noch einen Tischler kommen lassen, er meinte ist überhaupt kein Problem die Stiege mit Holz zu verkleiden. Somit bin ich erleichtert und muß nicht auf Granit umschwenken - Fliesen wollte mein Mann nicht.
Jetzt müssen wir nur noch den Boden fürs Vorzimmer auswählen.
 
Oben