Badplanung OG

#1
Ihr Lieben,

können wir uns evtl. auch zusammen an unsere Badplanung machen?
Das wäre soooooo toll *kiss*.

Das Bad befindet sich kaum zu übersehen ;) planunten links

2012-03-04_Ausschnitt_OG.jpg
Egal wie ich es drehe oder wende - ich komme immer zu der ausgangsplanung des Architekten..und die will mir eigentlich so gar nicht gefallen. :(

Wichtig wäre uns eine bodenebene Dusche und wenn es irgendwie geht ein zweites Waschbecken.

Das Fenster ist hier idR fix und kann nur nach Rücksprache mit dem DHH-Partner verändert werden.

Es gab auch schon die Überlegung die planrechte Badwand weiter nach links zu verscheiben, aber das würde das Bad unnötig kleiner machen. Oder?

Habt ihr vlt ein paar Denkanstöße für mich?

Ganz liebe Grüße
starlet
 
#3
AW: Badplanung OG

Hallo zusammen,

mittlerweile hatten wir einen Termin zur Badplanung. Könntet ihr evtl. mal über die Ideen drüber schauen?!

Der 'Fachmann' hat folgende Varianten vorgeschlagen:
Bad_OG_4a.jpg Bad_OG_4.jpg Bad_OG_3a.jpg Bad_OG_3.jpg

So richtig gefallen sie mir beide nicht 100%ig. Schade finde ich, dass im Bereich der Badewanne keine Ablagefläche vorhanden ist und irgendwie wirkt alles für mich so unstrukturiert!?
Habt ihr evtl. noch ne Idee?
 

Anhänge

KerstinB

Administrator
#4
AW: Badplanung OG

Starlet, ich kann dich verstehen. Ich habe hier auch schon gegrübelt, aber keine wirklich zündende Idee.

Wenn, dann würde mir wohl optisch


besser gefallen. Das sieht runder aus.

Allerdings wg. Putzen und schnell mal öffnen gefällt mir die Wanne vorm Fenster überhaupt nicht. Könnte man das Fenster noch weiter nach planunten rücken?
 
#5
AW: Badplanung OG

Ja Kerstin, von den beiden Ideen würde ich eben die von dir genannte auch vorziehen...

überlege aber kräftig, ob es da nicht noch eine bessere Alternative gibt. bin einfach noch nicht zufrieden ;)


Nein, das Fenster kann leider nicht geändert werden.
Öffnen zum lüften ist jedoch nicht unbedingt nötig, das Haus bekommt eine kontrollierte Be- und entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung... fürs putzen gebe ich dir aber recht!!

Generell könnte es auch eine kleinere Badewanne werden und es muss auch nicht zwingend eine Walk-in-Dusche werden..aber selbst dann habe ich bisher keine viel bessere Variante basteln können :(
 
Oben